Produkt-Updates 3 min

Integrationen mit Gusto und Xero, Contractor Management Plus und weitere Verbesserungen: Versionshinweise für Januar 2024

Beitrag von Job van der Voort
Job van der Voort

Teilen

share to linkedInshare to Twittershare to Facebook
Link copied
to clipboard

Auch im neuen Jahr wollen wir bei Remote Unternehmen aller Größen dabei unterstützen, die beste Person für eine Rolle einzustellen, egal wo auf der Welt sie lebt. Dafür haben wir in den letzten Wochen einige weitere Integrationen, Funktionen und Verbesserungen implementiert.

Neu dabei sind wichtige Integrationen mit Gusto und Xero. Mit Gusto Global by Remote können Kunden von Gusto ab sofort auch außerhalb der Vereinigen Staaten Mitarbeiter:innen einstellen und bezahlen. Unsere neue Integration mit Xero erlaubt hingegen den automatischen Abgleich zwischen Remote und Xero, was Zeit spart und die Genauigkeit verbessert. 

Wir wollen unseren Kunden Effizienz und Rechtskonformität bieten, und zwar unabhängig von der Beschäftigungsform. Deshalb haben wir ein neues Produkt auf den Markt gebracht: Contractor Management Plus, ein weiteres Tool für die rechtskonforme Zusammenarbeit mit selbstständigen Dienstleister:innen im Ausland.

Aber das ist noch nicht alles. In den vergangene Wochen haben wir weitere wichtige Meilensteine erreicht, darunter die Verbesserung der UI für Teamstrukturen und Dashboards für die Urlaubsplanung. Schau dir die aktuellen Updates an und lass uns wissen, was du davon hältst. Wir freuen uns wie immer über Feedback und Anregungen. 

Gusto Global powered by Remote

null

US-Unternehmen steht die globale Infrastruktur von Remote nun innerhalb ihrer Gusto-Plattform zur Verfügung, um Fachkräfte in Kanada einzustellen.

Weiterlesen: https://remote.com/blog/remote-gusto

Integrierter Rechnungsabgleich mit Xero

null

Zur Vereinfachung des Rechnungswesens können Kunden von Xero ihre Zahlungsdaten jetzt ohne manuelles Zutin sowohl in Remote als auch in Xero auf dem aktuellen Stand halten.

Ausgleichsrechnungen werden von Remote automatisch an Xero übertragen und stehen dort als Rechnungsentwurf zur Verfügung. Du kannst die Rechnungen dann in Xero prüfen und genehmigen.

So aktivierst du diese Integration

Contractor Management Plus

null

Mit Contractor Management Plus haben wir eine weitere Schutzvorkehrung gegen Scheinselbstständigkeit geschaffen, sodass internationale Auftragsverhältnisse so sicher sind wie nie zuvor. 

Von einfachem Onboarding über automatisierte Zahlungen bis hin zu rechtlich wasserdichten Verträgen – von uns bekommst du alles, was du brauchst, um sorglos in mehr als 200 Ländern mit selbständigen Auftragnehmer:innen zu arbeiten. 

Mit Contractor Management Plus bieten wir dir eine Versicherung gegen Scheinselbstständigkeit mit einer Deckungssumme von 100.000 US-Dollar pro Auftragnehmer:in. Die Höchstdeckungssumme pro Kunde beträgt 1 Million US-Dollar. Du kannst dich jederzeit für Contractor Management Plus registrieren, unabhängig davon, ob du bereits mit Auftragnehmer:innen bei Remote hast oder sie erst noch hinzufügen musst.

Weiterlesen: Contractor Management Plus

Dashboard für die Urlaubsplanung

null

Die Urlaubsplanung ist jetzt noch transparenter geworden. Das ist die erste einer ganzen Reihe von Verbesserungen an der Verwaltungserfahrung für unsere Kunden. Auf dem Dashboard findest du jetzt eine brandneue Übersicht über alle genommenen Urlaubstage.

Weitere Verbesserungen

Wir haben zahlreiche weitere Verbesserungen an der Remote-Erfahrung vorgenommen, darunter:

  • In-App-Benachrichtigungen vor Ablauf der Probezeit von Mitarbeiter:innen

  • Verbesserte UI für Teamstrukturen

  • Verbesserte Nachverfolgung von gesetzlichen Gehaltserhöhungen und entsprechende Benachrichtigungen

  • Dashboard-Benachrichtigungen vor Ablauf befristeter Verträge

  • Anzeige der Dauer der Betriebszugehörigkeit auf der Profilseite der Mitarbeiter:innen

  • Verbessertes Offboarding in HRIS

Was steht als Nächstes an?

Remote-Kunden könne sich auf spannende Neuerungen freuen:

Remote Global Payroll

Du möchtest deine Mitarbeiter:innen auch in Ländern über Remote bezahlen, in denen du eine eigene Niederlassung hast? Kein Problem mit Remote Global Payroll.

Vereinfachter Workflow für Kostenerstattungen

Die Genehmigung von Kostenerstattungen kann ziemlich kompliziert sein. Aber nicht mit Remote.

Vereinfachte Verwaltung von Steuerdokumenten beim Onboarding von US-Beschäftigten

Wir machen es leicht, US-Mitarbeiter:innen schnell und rechtssicher ins Team zu holen, indem wir die Bearbeitung von Steuerdokumenten jetzt einfacher machen.

Vielen Dank für dein Interesse. Wie immer kannst du uns bei Fragen gerne kontaktieren.

Abonniere unseren Newsletter, um Neuigkeiten und die neuesten Beiträge im Remote-Blog direkt in deinem Posteingang zu erhalten.