Stelle Menschen auf der ganzen Welt ein

Bei Remote helfen wir dir, Menschen überall auf der Welt einzustellen. Wir kümmern uns um alles, von der Gehaltsabrechnung über Benefits bis hin zur Einhaltung von Steuer- und Arbeitsgesetzen. Damit du es nicht musst.

Dein zuverlässiges HR-Team in jedem Land

Die Gründung von lokalen Niederlassungen nimmt wertvolle Zeit und Ressourcen in Anspruch. Mit Remote kannst du innerhalb weniger Minuten beginnen, Menschen in anderen Ländern einzustellen. Dazu brauchst du keine ausländischen Niederlassungen – unsere eigene globale Infrastruktur sorgt für umfassende Rechtssicherheit, sodass dein Unternehmen, ohne Bedenken international wachsen kann.

Attraktive lokale Benefits

Wir bieten umfassende Benefits zu Tarifen, die eigentlich größeren Unternehmen vorbehalten sind – auch wenn dein Team noch klein ist.

Erstklassiger Service

Unsere HR- und Rechtsexpert:innen bieten dir für jeden Schritt deiner internationalen Expansion genau die Unterstützung, die du gerade brauchst.

Einhaltung der örtlichen Gesetze

Wir kümmern uns um die Einhaltung lokaler arbeits- und steuerrechtlicher Vorschriften.

Faire und transparente Preise

Mit unserer Fair-Preis-Garantie versprechen wir dir: keine Aufschläge von Drittanbietern, keine versteckten Gebühren und keine Vorauszahlungen.

Rundumschutz für Erfinder- und geistige Eigentumsrechte

Behalte die volle Kontrolle über deine Eigentums- und Erfinderrechte in jedem Land, in dem du tätig bist.

Unterstützung bei Aktienoptionen und Kapitalbeteiligungen

Wir erklären dir die Steuergesetze in jedem Land, damit du ein attraktives Aktienprogramm für dein Team auflegen kannst.

Verwalte dein gesamtes globales Team auf einer spezialisierten Plattform

Gehaltsabrechnung und Steuern leicht gemacht

Biete attraktive Benefitspakete an, um die besten Talente in den einzelnen Ländern zu gewinnen.

Vermeide kostspielige Gesetzesverstöße

Wir übernehmen die Verantwortung für die Beschäftigung deiner internationalen Mitarbeiter:innen und damit auch das Risiko, das damit einhergeht. Unsere internen Rechtsexpert:innen und lokalen Partner sorgen dafür, dass dein Unternehmen sich agil an neue Vorschriften und Gesetze anpasst.

Biete attraktive Benefitspakete an, um die besten Talente in den einzelnen Ländern zu gewinnen.

Sobald du deine Mitarbeiter:innen eingestellt hast, übernehmen wir für dich die Verwaltung ihrer Benefits.

Schnelles und müheloses Onboarding

Onboarde dein internationales Team mit wenigen Klicks. Remotes benutzerfreundliche und leistungsstarke Plattform vereinfacht die gesamte Personalverwaltung, vom Gehaltsangebot bis zum ersten Lohnzettel.

Geistiges Eigentum und Erfinderrechte

Unser wasserdichtes zweistufiges Verfahren zum Rechtetransfer, der Remote IP Guard, stellt sicher, dass sämtliche Erfinder- und geistigen Eigentumsrechte bei deinem Unternehmen verbleiben. Du kannst jederzeit die Übertragungskette deines geistigen Eigentums nachverfolgen – von deinen Mitarbeiter:innen bis zu dir.

Globale Vergütung basierend auf realen Daten

Biete deinen Mitarbeiter:innen auf der ganzen Welt attraktive Benefitspakete.

Moderne Benefits

Wir beraten dich zu wettbewerbsfähigen, länderspezifischen Benefitspaketen.

Aktienoptionen und Kapitalbeteiligungen

Erhalte Rechts- und Steuerberatung, um Aktienoptionen und Kapitalbeteiligungen in jedem Land anzubieten.

Boni und Provisionen

Gewähre unkompliziert Boni, Provisionen, bezahlten Urlaub und mehr.

Wir integrieren die HR-Tools, die du schon nutzt

Wir arbeiten mit führenden Anbietern von HR-Lösungen zusammen, um deine Personal- und Gehaltsabrechnungsdaten zu verknüpfen. So kannst du dich auf das Wesentliche konzentrieren.

    Nimm uns nicht einfach nur beim Wort

    Das sagen unsere Kunden über die Einstellung, Bezahlung und Verwaltung ihrer Teams mit Remote

    • „Wir sind ein börsennotiertes Unternehmen und müssen daher bei unserer Expansion mit einem bekannten, etablierten und zuverlässigen Anbieter zusammenarbeiten. Er musste eine Infrastruktur für alle relevanten Länder haben und sicherstellen, dass wir nirgendwo gegen Gesetze verstoßen. Remote erfüllt alle diese Anforderungen.“
    • „Remote ist zu einem unverzichtbaren Partner für uns geworden. Das Onboarding ist super einfach und alles ist 100%ig rechtskonform – Benefits, Gehaltsabrechnungen, Verträge und andere länderspezifische Nuancen. Die Plattform ist intuitiv und auch für Neuzugänge schnell zu verstehen, was bei unserem früheren Anbieter leider nicht der Fall war. Unser gesamtes globales Team profitiert davon.“
    • „Remote ist ein wichtiger Partner für unser Wachstum. Ohne die Unterstützung des Teams hätten wir es nicht geschafft, so viele Neueinstellungen zu bewerkstelligen. Bei Remote bekommen wir ein Komplettpaket und großartiges Account Management.“

    Häufig gestellte Fragen

    Ein Employer of Record (EOR) tritt in den Ländern, in denen du keine Niederlassung hast, als gesetzlicher Arbeitgeber auf. Wir übernehmen die rechtliche Verantwortung für deine Mitarbeiter:innen und kümmern uns um die Personalverwaltung, einschließlich Gehaltsabrechnung, Steuern, Benefits und Compliance. Mehr erfährst du in unserem umfassenden Leitfaden.

    Du brauchst einen Employer of Record:

    • wenn du jemanden in einem Land einstellen möchtest, in dem dein Unternehmen keine Niederlassung hat.

    • wenn du schnell in neue Länder expandieren möchtest, aber keine Zeit hast, um neue Niederlassungen zu gründen.

    • wenn du nicht selbst das nötige Fachwissen oder keinen lokalen Partner hast, der die Rechtskonformität gewährleisten kann.

    Noch Zweifel? Erfahre mehr darüber, wann dein Unternehmen einen Employer of Record benötigt.

    Viele Anbieter von Employer-of-Record-Services arbeiten mit Drittanbietern in den Ländern, in denen sie ihren Service anbieten. Das kann aber zu Verzögerungen, Unstimmigkeiten und rechtlichen Risiken führen.

    Wir haben eigene Niederlassungen in allen unseren Ländern und sind nicht auf Dritte angewiesen. Wir bieten dir daher Kontrolle, Transparenz, Flexibilität und Genauigkeit in allen Bereichen, von Benefits bis hin zu Gehaltsabrechnung und Support.

    Ein Employer of Record (EOR) tritt in den Ländern, in denen du keine Niederlassung hast, als gesetzlicher Arbeitgeber auf. Eine Professional Employer Organization (PEO) übernimmt viele HR-Aufgaben wie z. B. die Verwaltung von Gehaltsabrechnung und Benefits. Du bist aber weiterhin für die Compliance im jeweiligen Land verantwortlich. Weitere Informationen findest du in unserem Leitfaden: Braucht dein Unternehmen einen EOR oder eine PEO?

    Du hast noch Fragen? Hier geht's zum Support

    Blog

    Remotes Angebot für die Arbeit mit internationalen Auftragnehmer:innen

    Verwalte deine internationalen Auftragnehmer:innen ganz einfach