Remotes Leitfaden für die Einstellung in

Rumänien
romania flag

Einfache Einstellung und Beschäftigung in Rumänien. Wir übernehmen für dein Team in Rumänien die gesamte Administration von Gehaltsabrechnung über Benefits, Compliance und Steuern bis hin zu Aktienoptionen – alles auf einer benutzerfreundlichen Plattform.

  • Hauptstadt

    Bukarest

  • Währung

    Rumänischer Leu (L, RON)

  • Sprachen

    Rumänisch

  • Bevölkerung

    19.317.984

In diesem Land verfügbare Dienstleistungen:
Employer of RecordContractor ManagementGlobale Payroll

Zahlen und Fakten

Romania Map Illustration
  • Hauptstadt

    Bukarest

  • Währung

    Rumänischer Leu (L, RON)

  • Sprachen

    Rumänisch

  • Bevölkerung

    19.317.984

  • Einfachheit der Geschäftstätigkeit

    Einfach

  • Verbraucherpreisindex

    €€ (Platz 98 von 139 Nationen)

  • Häufigkeit der Gehaltsabrechnung

    Monatlich

  • Umsatzsteuer – Standardsatz

    19 %

  • BIP – reale Wachstumsrate

    4,2 % (2019)

Rumänien ist ein südosteuropäisches Land mit knapp 20 Millionen Einwohnern und das sechstbevölkerungsreichste Land in der Europäischen Union. Die schnell wachsende Wirtschaft und die strategische Lage Rumäniens machen das Land zu einem attraktiven Standort für Unternehmen.

Rumänien hat außerdem eine der niedrigsten Lebenshaltungskosten in der EU. Arbeitnehmer in Rumänien können von günstigen Waren und erschwinglichen Mieten profitieren. Mit einem wachsenden Tech-Sektor ist Rumänien eine attraktive Option für viele digitale Nomaden und Fernarbeiter.

Die Einwohner Rumäniens können auch die reiche natürliche Schönheit der wunderschönen Berge, Flüsse und der Schwarzmeerküste der Region genießen.

Vergrößere dein Team in Rumänien mit Remote

Du möchtest Fachkräfte in Rumänien beschäftigen? Unternehmen, die Fachkräfte in Rumänien beschäftigen möchten, müssen entweder eine eigene juristische Person im Land besitzen oder mit einem Anbieter von globalen Personallösungen zusammenarbeiten, in der Regel einem Employer of Record.

Wir stellen dein Team in Rumänien ein und übernehmen die Berechnung und Bezahlung von Gehältern, Zusatzleistungen, Steuern und Sozialabgaben und sorgen für die Einhaltung sämtlicher steuer- und arbeitsrechtlicher Vorschriften. Mit Remote ist es jetzt auch möglich, selbstständige Auftragnehmer:innen in Rumänien zu bezahlen.

Hinweis: Unsere Gewerbelizenz erlaubt Remote derzeit, deinen Mitarbeiter:innen befristete Arbeitsverträge für zunächst zwei Jahre anzubieten (mit der Option auf Verlängerung warum ein weiteres Jahr). Es ist unsere etablierte Praxis, rumänische Beschäftigten mit befristeten Verträgen für die Dauer ihres Einsatzes auszustatten.

Wenn du unbefristete Verträge für deine Beschäftigten haben möchtest, kontaktiere uns bitte, damit wir gemeinsam eine Lösung erarbeiten können.

Risiko der Scheinselbstständigkeit

Wie viele andere Länder, unterscheidet Rumänien zwischen selbständigen Auftragnehmer:innen und Vollzeitbeschäftigten. Werden Auftragnehmer:innen in Rumänien falsch eingestuft, können gegen das verantwortliche Unternehmen Strafen und Bußgelder verhängt werden.

Beschäftigung in Rumänien

Um in Rumänien Personal beschäftigen zu dürfen, müssen Unternehmen eine eigene juristische Person im Land besitzen oder mit einem Anbieter globaler Personallösungen zusammenarbeiten. Unternehmen, die selbstständig Fachkräfte in Rumänien beschäftigen möchten und keine lokalen Beziehungen haben, werden sich mit der Einhaltung der arbeitsrechtlichen Vorschriften in Rumänien schwer tun.

Mit den Global-Employment-Lösungen von Remote ist es hingegen ein Leichtes, Fachkräfte in Rumänien zu beschäftigen und alle relevanten Arbeitsgesetze einzuhalten. Unser kompetentes Team aus HR- und Rechtsexperten übernimmt alle mit der internationalen Beschäftigung verbundenen Aufgaben, damit du dich auf die Suche nach von Top-Talenten und das Wachstum deines Unternehmens konzentrieren kannst.

Mindestlohn

Für das Jahr 2023 beträgt der Bruttomindestlohn in Rumänien 3.300 RON pro Monat.

Beachte, dass Arbeitgeber ab 2022 einen Arbeitnehmer für einen Zeitraum von maximal 24 Monaten zum Mindestlohn weiterbeschäftigen können. Nach dieser Zeit muss der Arbeitgeber eine Gehaltserhöhung gewähren.

Zyklus der Gehaltsabrechnung

Für Kunden von Remote werden alle Arbeitnehmerzahlungen in gleichen monatlichen Raten am oder vor dem letzten Arbeitstag eines jeden Kalendermonats, zahlbar im Nachhinein, geleistet.

Onboarding Zeit

Wir können dir dabei helfen, dass ein neuer Mitarbeiter schnell in Rumänien anfangen kann. Die minimale Einarbeitungszeit, die wir benötigen, beträgt nur 4 Arbeitstage.

Unser Team sorgt dafür, dass deine Mitarbeiter so schnell wie möglich eingestellt und bezahlt werden und dass dein Unternehmen alle lokalen Arbeitsgesetze einhält. Die Mindest-Onboarding-Zeit beginnt, nachdem der Arbeitnehmer alle erforderlichen Informationen auf der Remote-Plattform eingereicht hat. Der Zeitplan für das Onboarding hängt auch von der Anmeldung bei den örtlichen Behörden ab.

Für alle Nicht-Staatsangehörigen des Landes, in dem sie beschäftigt sind, wird die Prüfung des Rechts auf Arbeit (falls zutreffend) drei zusätzliche Tage zur Gesamtdauer der Einreisezeit hinzufügen. Es kann zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, wenn wir die Prüfung des Rechts auf Arbeit nachbereiten müssen.

Bitte beachte, dass der Stichtag der Gehaltsabrechnung den tatsächlichen ersten Tag der Beschäftigung beeinflussen kann. Remote hat einen Abrechnungsstichtag am 10. des Monats, sofern nicht anders angegeben.

17 Gesetzliche Feiertage

01
Montag, 1. Januar 20241Neujahrstag (Ziua de Anul Nou)
Dienstag, 2. Januar 202422. Neujahrstag (A doua zi a Anului Nou)
Samstag, 6. Januar 20243Fest der Heiligen Theophanie (Sărbătoarea Teofaniei)
Sonntag, 7. Januar 20244Synaxis Johannes des Täufers (Sinaxia Sfântului Ioan Botezătorul)
Mittwoch, 24. Januar 20245Tag der Vereinigung (Ziua Unirii)
05
Mittwoch, 1. Mai 20246Tag der Arbeit (Ziua Muncii)
Freitag, 3. Mai 20247Orthodoxer Karfreitag (Vinerea Mare Ortodoxă)
Sonntag, 5. Mai 20248Orthodoxer Ostersonntag (Pastele ortodox)
Montag, 6. Mai 20249Orthodoxer Ostermontag (Luni de Paște ortodoxe)
06
Samstag, 1. Juni 202410Kindertag (Ziua Copilului)
Sonntag, 23. Juni 202411Orthodoxer Pfingstsonntag (Rusaliile ortodoxe)
Montag, 24. Juni 202412Orthodoxer Pfingstmontag (Luni de Rusalii ortodoxe)
08
Donnerstag, 15. August 202413Mariä Himmelfahrt (Adormirea Mariei)
11
Samstag, 30. November 202414Tag des Heiligen Andreas (Ziua Sfântului Andrei)
12
Sonntag, 1. Dezember 202415Rumänischer Nationalfeiertag (Ziua Marii Uniri)
Mittwoch, 25. Dezember 2024161. Weihnachtsfeiertag (ziua de Craciun)
Donnerstag, 26. Dezember 2024172. Weihnachtsfeiertag (Ziua după Crăciun)

Unsere attraktiven Benefitspakete für Rumänien

Bei Remote helfen wir dir mit Leidenschaft dabei, die bestmögliche Erfahrung für dein Team zu schaffen. Wir sind führend in der Umsetzung von Chancengleichheit und Gleichberechtigung. Wir sorgen dafür, dass deine Mitarbeiter:innen alle gesetzlichen Sozialleistungen erhalten und zusätzlich ein breites Angebot an freiwilligen Benefits genießen, das dein Unternehmen für die besten Köpfe attraktiv macht.

Unsere Benefitspakete für Rumänien sind perfekt auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten und enthalten in der Regel einige oder alle der folgenden Leistungen:

  • Krankenversicherung

  • Zahnzusatzversicherung

  • Private Sehhilfenversicherung

  • Unterstützung für psychische Gesundheit

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung

Steuern in Rumänien

Erfahre, wie sich Lohnsteuern und Arbeitgeberabgaben auf deine Lohnkosten und das Nettogehalt deiner Mitarbeiter:innen in Rumänien auswirken.

  • 2,25 %

    Arbeitsversicherung

  • 0,47 %

    Entschädigung bei Krankenurlaub

  • 1,08 %

    Restinkasso Arbeitsversicherung

  • 0.27%

    Rumänischer Garantiefonds

  • 0,38 %

    Entschädigung bei Arbeitslosigkeit

  • 0,05 %

    Entschädigung bei Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten

  • 60 RON: gesetzliche Gesundenuntersuchung (Pauschalbetrag, zahlbar zusätzlich zum Jahresgrundgehalt)

  • 50 RON: arbeitsmedizinisches Gutachten (Pauschalbetrag, zahlbar zusätzlich zum Jahresgrundgehalt)

Freistellungsarten

Beschäftigte haben Anspruch auf mindestens 20 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich zu den nationalen Feiertagen. Beschäftigte unter 18 Jahren, die in gefährlichen Umgebungen arbeiten, die blind sind oder eine Behinderung haben, erhalten 3 zusätzliche Urlaubstage.

Mit Einverständnis des Arbeitgebers kann Urlaub auch vorgezogen werden, d. h., Urlaubstage können verbraucht werden, noch bevor sie angesammelt wurden. Zu viel genommener Urlaub wird im Falle einer Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses vom letzten Gehalt abgezogen.

Können nicht alle zustehenden Urlaubstage innerhalb des Jahres verbraucht werden, ist der Arbeitgeber verpflichtet, ungenutzten Jahresurlaub zu übertragen und innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten (nach aktueller Rechtsprechung 3 Jahren) zu gewähren.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Beendigung des Prozesses

Das rumänische Recht unterscheidet bei Arbeitsverträgen zwischen Führungspositionen und betrieblichen Positionen.

Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses kann am Ende des Vertrags oder der Probezeit, auf Wunsch des Arbeitnehmers oder auf Wunsch des Arbeitgebers erfolgen.

Eine Kündigung auf Verlangen des Arbeitgebers vor Ablauf des Arbeitsvertrags kann aus verschiedenen Gründen erfolgen, z. B. wegen körperlicher oder geistiger Arbeitsunfähigkeit, beruflicher Unzulänglichkeit oder Entlassung. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die Entlassung schriftlich zu begründen.

Beschränkungen bei der Kündigung

Arbeitnehmer/innen können während des Urlaubs, der vorübergehenden Arbeitsunfähigkeit, der Quarantäne oder der Schwangerschaft nicht gekündigt werden, wenn der Arbeitgeber von der Schwangerschaft wusste.

Kündigungsfrist

Die Beschäftigten haben das Recht auf eine Kündigungsfrist von mindestens 20 Tagen. Die Kündigungsfrist für Beschäftigte in Führungspositionen beträgt 20 Tage, in Führungspositionen 45 Tage.

Abgangsentschädigung

Abfindungen sind in Rumänien nicht gesetzlich vorgeschrieben.

Bewährungszeiten

Die Probezeit im Falle eines befristeten Arbeitsvertrags darf nicht länger sein:

5 Arbeitstage bei einer Vereinbarung, die nicht länger als 3 Monate dauert
15 Arbeitstage für eine Vereinbarung zwischen 3 und 6 Monaten
30 Arbeitstage bei einer Vereinbarung von mehr als 6 Monaten
45 Arbeitstage für eine Vereinbarung, die länger als 6 Monate dauert und Arbeitnehmer in einer Führungsposition betrifft

Faire Preise in Rumänien

Employer of Record

Einstellung, Verwaltung und Bezahlung globaler Teams

Ab 599 $/Monat

for annual plans

Wichtigste Funktionen

  • Zufriedenheitsgarantie

  • Keine Kautionen oder versteckten Gebühren

  • Keine Gebühren für Onboarding und Offboarding

  • Rechtskonforme Betreuung von Equity-Programmen, einschließlich Steuerangelegenheiten

  • Integrierte Sicherheit und Rechtskonformität

  • Schnelles Onboarding (Durchschnitt von 2–3 Tagen)

  • Flexible, lokal relevante Benefits

Verwaltung von Auftragnehmer:innen

Rechtskonformes Onboarding und sichere Bezahlung von Auftragnehmer:innen

29 $

pro Auftragnehmer:in/Monat

Kostenlos testen

Wichtigste Funktionen

  • Bezahlung nur für Auftragnehmer:innen, mit denen du aktiv arbeitest

  • Mit Auftragnehmer:innen in über 200 Ländern zusammenarbeiten

  • Maßgeschneiderte lokale Verträge erstellen, bearbeiten und unterzeichnen

  • Rechnungen von Auftragnehmer:innen mit einem Klick genehmigen oder automatisch bezahlen

  • Transparente Zahlungen

Globale Gehaltsabrechnung

Länderübergreifende Gehaltsabrechnungen an einem Ort

50 $

pro Mitarbeiter:in/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Spare Kosten mit zentralisierter Gehaltsabrechnung

  • Rechtssicherheit in jedem Land

  • Direkte Unterstützung von unseren Payroll-Expert:innen vor Ort

  • Zufriedene Mitarbeiter:innen dank pünktlicher, sicherer Zahlungen

  • Sämtliche steuer- und arbeitsrechtlichen Erklärungen in sicheren Händen

HRIS

Verwalte alle deine Mitarbeiter:innen an einem Ort

Kostenlos
Registrieren

Wichtigste Funktionen

  • Angeleitetes On- und Offboarding

  • Profile von Mitarbeiter:innen und Dokumentenmanagement

  • Arbeitszeiten und Abwesenheiten (Zeiterfassung)

  • Verwaltung und Erstattung von Spesen

  • Self-Service-Funktion für Mitarbeiter:innen auf der Plattform und in der mobilen App