Remotes Leitfaden für die Einstellung in

Südkorea
south-korea flag

Einfache Einstellung und Beschäftigung in Südkorea. Wir übernehmen für dein Team in Südkorea die gesamte Administration von Gehaltsabrechnung über Benefits, Compliance und Steuern bis hin zu Aktienoptionen – alles auf einer benutzerfreundlichen Plattform.

  • Hauptstadt

    Seoul

  • Währung

    Südkoreanischer Won (₩, KRW)

  • Sprachen

    Koreanisch

  • Bevölkerung

    51.709.098

In diesem Land verfügbare Dienstleistungen:
Employer of RecordContractor ManagementGlobale Payroll

Zahlen und Fakten

South Korea Map Illustration
  • Hauptstadt

    Seoul

  • Währung

    Südkoreanischer Won (₩, KRW)

  • Sprachen

    Koreanisch

  • Bevölkerung

    51.709.098

  • Einfachheit der Geschäftstätigkeit

    Sehr einfach

  • Verbraucherpreisindex

    81,20 (2021)

  • Häufigkeit der Gehaltsabrechnung

    Monatlich

  • Umsatzsteuer – Standardsatz

    10 %

  • BIP – reale Wachstumsrate

    2,0 (2019)

Südkorea ist eines der technologisch fortschrittlichsten Länder Asiens. Die moderne Metropole Seoul ist der Mittelpunkt einer starken Kultur der Innovation und Exzellenz. Arbeitgeber, die auf der Suche nach Talenten in der verarbeitenden Industrie, im Dienstleistungssektor und im Technologiesektor sind, finden in Südkorea ein Paradies für qualifizierte Arbeitskräfte.

Viele der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes haben Erfahrung mit großen multinationalen Unternehmen, und nach der Pandemie wurden flexible Arbeitsmodelle und Heimarbeit schnell normalisiert. Traditionell belohnt die südkoreanische Geschäftskultur lange Arbeitszeiten im Büro. Die Kombination aus dem Eintritt jüngerer Menschen ins Berufsleben und dem Erfolg der Heimarbeit nach der Pandemie hat dazu geführt, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stärker in den Mittelpunkt gerückt ist.

Als zehntgrößte Volkswirtschaft der Welt hat Südkorea den siebthöchsten Index für menschliche Entwicklung in Asien, eine fortschrittliche Demokratie mit weitreichenden Pressefreiheiten, die schnellsten Internetgeschwindigkeiten der Welt, eine köstliche und einzigartige Küche und natürlich eine pulsierende Unterhaltungsindustrie, die uns die außergewöhnlichen Freuden des K-Pop beschert hat.

Vergrößere dein Team in Südkorea mit Remote

Du möchtest Fachkräfte in Südkorea beschäftigen? Unternehmen, die Fachkräfte in Südkorea beschäftigen möchten, müssen entweder eine eigene juristische Person im Land besitzen oder mit einem Anbieter von globalen Personallösungen zusammenarbeiten, in der Regel einem Employer of Record.

Wir haben eine eigene Niederlassung in Südkorea und können dein Team über unseren Employer-of-Record-Service einstellen. Dabei übernehmen wir die Berechnung und Bezahlung von Gehältern, Zusatzleistungen, Steuern und Sozialabgaben und sorgen für die Einhaltung sämtlicher steuer- und arbeitsrechtlicher Vorschriften. Mit Remote ist es jetzt auch möglich, selbstständige Auftragnehmer:innen in Südkorea in bestimmten Währungen zu bezahlen (kontaktiere uns für nähere Details).

Risiko der Scheinselbstständigkeit

Wie viele andere Länder, unterscheidet Südkorea zwischen selbständigen Auftragnehmer:innen und Vollzeitbeschäftigten. Werden Auftragnehmer:innen in Südkorea falsch eingestuft, können gegen das verantwortliche Unternehmen Strafen und Bußgelder verhängt werden.

Beschäftigung in Südkorea

Der Schutz der Rechte der 28,3 Millionen Arbeitnehmer:innen in Südkorea ist im Arbeitsgesetz aus dem Jahr 2005 geregelt. Beschäftigte in Südkorea genießen Schutz vor Diskriminierung aufgrund von Alter, Religion, sexueller Orientierung, Geschlechtsausdruck und ethnischer Zugehörigkeit.

Typische Fragen bei der Personaleinstellung betreffen Themen wie Mindestlohn, Überstundensätze oder bezahlten Urlaub. Remote hilft dir, ein wettbewerbsfähiges und gesetzeskonformes Benefitspaket für deine Mitarbeiter:innen in Südkorea auszuarbeiten, das keine Wünsche offen lässt.

Mindestlohn

In Südkorea wird der Mindestlohn jedes Jahr geprüft und gegebenenfalls angepasst. Für 2024 wurden 9.860 ₩ pro Stunde und 2.060.740 ₩ pro Monat festgelegt.

Zyklus der Gehaltsabrechnung

Die Löhne werden monatlich ausgezahlt, entweder am 25. oder am letzten Tag des Monats.

Onboarding Zeit

Wir können dir helfen, einen neuen Mitarbeiter in Südkorea schnell anzustellen. Die minimale Einarbeitungszeit, die wir benötigen, beträgt nur 9 Arbeitstage.

Unser Team sorgt dafür, dass deine Mitarbeiter so schnell wie möglich eingestellt und bezahlt werden und dass dein Unternehmen alle lokalen Arbeitsgesetze einhält. Die Mindest-Onboarding-Zeit beginnt, nachdem der Arbeitnehmer alle erforderlichen Informationen auf der Remote-Plattform eingereicht hat. Der Zeitplan für das Onboarding hängt auch von der Anmeldung bei den örtlichen Behörden ab.

Für alle Nicht-Staatsangehörigen des Landes, in dem sie beschäftigt sind, wird die Prüfung des Rechts auf Arbeit (falls zutreffend) drei zusätzliche Tage zur Gesamtdauer der Einreisezeit hinzufügen. Es kann zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, wenn wir die Prüfung des Rechts auf Arbeit nachbereiten müssen.

Bitte beachte, dass der Stichtag der Gehaltsabrechnung den tatsächlichen ersten Tag der Beschäftigung beeinflussen kann. Remote hat einen Abrechnungsstichtag am 10. des Monats, sofern nicht anders angegeben.

17 Gesetzliche Feiertage

01
Montag, 1. Januar 20241Neujahr (설날)
02
Freitag, 9. Februar 20242Vorabend des koreanischen Neujahrsfests (새해 전야)
Samstag, 10. Februar 20243Koreanisches Neujahrsfest (한국의 설날)
Sonntag, 11. Februar 202442. Tag des koreanischen Neujahrsfests (한국의 설날)
Montag, 12. Februar 202452. Tag des koreanischen Neujahrsfests (한국의 설날)
03
Freitag, 1. März 20246Tag der Unabhängigkeitsbewegung (독립 운동의 날)
04
Mittwoch, 10. April 20247Tag der 22. Parlamentswahl (제22대 국회의원 선거일)
05
Montag, 6. Mai 20248Kindertag (어린이 날)
Mittwoch, 15. Mai 20249Buddhas Geburtstag (부처님의 생일)
06
Donnerstag, 6. Juni 202410Gefallenengedenktag (기념일)
08
Donnerstag, 15. August 202411Tag der Befreiung (광복절)
09
Montag, 16. September 202412Vorabend des Chuseok-Fests (추석 이브)
Dienstag, 17. September 202413Chuseok (추석)
Mittwoch, 18. September 2024142. Tag des Chuseok-Fests (추석 둘째 날)
10
Donnerstag, 3. Oktober 202415Tag der Staatsgründung (전국 재단의 날)
Mittwoch, 9. Oktober 202416Tag des koreanischen Alphabets/Tag der Verkündung des Hangeul (한글의 날)
12
Mittwoch, 25. Dezember 202417Weihnachten (크리스마스 날)

Unsere attraktiven Benefitspakete für Südkorea

Wir bei Remote unterstützen dich mit einem Paket von ausgesuchten Benefits, die dir helfen, die besten Talente weltweit für dein Unternehmen zu begeistern. Unsere Spezialist:innen recherchieren die Vorschriften und Anforderungen in allen unseren Ländern und entwickeln passende Leistungspakete, die keine Wünsche offen lassen – ganz egal, wo deine Mitarbeiter:innen leben und arbeiten.

Unsere Benefitspakete für Südkorea sind perfekt auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten und enthalten in der Regel einige oder alle der folgenden Leistungen:

  • Krankenversicherung

  • Zahnzusatzversicherung

  • Private Sehhilfenversicherung

  • Unterstützung für psychische Gesundheit

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung

Steuern in Südkorea

Erfahre, wie sich Lohnsteuern und Arbeitgeberabgaben auf deine Lohnkosten und das Nettogehalt deiner Mitarbeiter:innen in Südkorea auswirken.

  • 1,15 %

    Der Beitrag zur Arbeitsunfallversicherung beträgt 4,50 % des monatlichen Grundgehalts und wird auf 5.900.000 KRW begrenzt.

  • 4 %

    Der Beitrag zur gesetlichen Krankenversicherung beläuft sich auf 4 % des monatlichen Grundgehalts (Krankenversicherung: 3,54 % + Pflegeversicherung 0,46 %). Es gilt ein monatlicher Höchsbeitrag von 3.653.550 KRW.

  • 1,15 %

    Die Arbeitslosenversicherung beträgt 1,15 % des monatlichen Grundgehalts.

  • 0,459 %

    Die Pflegeversicherung beläuft sich auf 0,459 % des monatlichen Grundgehalts bzw. 12,95 % der gesetzlichen Krankenversicherung Es gilt ein monatlicher Höchsbeitrag von 3.653.550 KRW.

Freistellungsarten

Anspruchsberechtigt sind Arbeitnehmer:innen, die mindestens 80 %) eines Arbeitsjahres (12 Monate) ab Arbeitsbeginn gearbeitet haben; außerdem Arbeitnehmer:innen, einen vollständigen Monat (alle 30 Tage) ab Arbeitsbeginn gearbeitet haben, aber weniger als ein Jahr lang ununterbrochen gearbeitet haben oder weniger als 80 % eines Jahres gearbeitet haben.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Beendigung des Prozesses

Ein Arbeitsverhältnis kann nur gekündigt werden, wenn ein triftiger Grund vorliegt, z. B. Unehrlichkeit, Fahrlässigkeit, Betrug oder ein anderes arbeitsbezogenes Vergehen; andernfalls muss die Kündigung vorher angekündigt werden.

Kündigungsfrist

Arbeitgeber müssen einen Arbeitnehmer mindestens 30 Tage im Voraus kündigen, es sei denn, der Arbeitnehmer hat einen Arbeitsvertrag mit einer Laufzeit von weniger als drei Monaten oder hat eine vorsätzliche Straftat begangen, die das Unternehmen erheblich beeinträchtigt.

Abgangsentschädigung

Beschäftigte, die mindestens ein ganzes Jahr lang gearbeitet haben, haben Anspruch auf eine Abfindung in Höhe eines Monatslohns für jedes Jahr der ununterbrochenen Beschäftigung beim Arbeitgeber.

Bewährungszeiten

Das koreanische Arbeitsnormengesetz enthält keine ausdrückliche Regelung zu den Bewährungszeiten. Das Gesetz besagt jedoch, dass eine Kündigung für "Arbeitnehmer in der Probezeit (von 3 Monaten oder weniger)" nicht erforderlich ist , also normalerweise bis zu 3 Monaten.

Faire Preise in Südkorea

Employer of Record

Einstellung, Verwaltung und Bezahlung globaler Teams

Ab 599 $/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Zufriedenheitsgarantie

  • Keine Kautionen oder versteckten Gebühren

  • Keine Gebühren für Onboarding und Offboarding

  • Rechtskonforme Betreuung von Equity-Programmen, einschließlich Steuerangelegenheiten

  • Integrierte Sicherheit und Rechtskonformität

  • Schnelles Onboarding (Durchschnitt von 2–3 Tagen)

  • Flexible, lokal relevante Benefits

Verwaltung von Auftragnehmer:innen

Rechtskonformes Onboarding und sichere Bezahlung von Auftragnehmer:innen

29 $

pro Auftragnehmer:in/Monat

Kostenlos testen

Wichtigste Funktionen

  • Bezahlung nur für Auftragnehmer:innen, mit denen du aktiv arbeitest

  • Mit Auftragnehmer:innen in über 200 Ländern zusammenarbeiten

  • Maßgeschneiderte lokale Verträge erstellen, bearbeiten und unterzeichnen

  • Rechnungen von Auftragnehmer:innen mit einem Klick genehmigen oder automatisch bezahlen

  • Transparente Zahlungen

Globale Gehaltsabrechnung

Länderübergreifende Gehaltsabrechnungen an einem Ort

50 $

pro Mitarbeiter:in/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Spare Kosten mit zentralisierter Gehaltsabrechnung

  • Rechtssicherheit in jedem Land

  • Direkte Unterstützung von unseren Payroll-Expert:innen vor Ort

  • Zufriedene Mitarbeiter:innen dank pünktlicher, sicherer Zahlungen

  • Sämtliche steuer- und arbeitsrechtlichen Erklärungen in sicheren Händen

HRIS

Verwalte alle deine Mitarbeiter:innen an einem Ort

Kostenlos
Jetzt registrieren

Wichtigste Funktionen

  • Angeleitetes On- und Offboarding

  • Profile von Mitarbeiter:innen und Dokumentenmanagement

  • Arbeitszeiten und Abwesenheiten (Zeiterfassung)

  • Verwaltung und Erstattung von Spesen

  • Self-Service-Funktion für Mitarbeiter:innen auf der Plattform und in der mobilen App