Remotes Leitfaden für die Einstellung in

Philippinen
philippines flag

Einfache Einstellung und Beschäftigung in Philippinen. Wir übernehmen für dein Team in Philippinen die gesamte Administration von Gehaltsabrechnung über Benefits, Compliance und Steuern bis hin zu Aktienoptionen – alles auf einer benutzerfreundlichen Plattform.

  • Hauptstadt

    Manila

  • Währung

    Philippinischer Peso (₱, PHP)

  • Sprachen

    Filipino und Englisch

  • Bevölkerung

    106.651.394

In diesem Land verfügbare Dienstleistungen:
Employer of RecordContractor ManagementGlobale Payroll

Zahlen und Fakten

Philippines Map Illustration
  • Hauptstadt

    Manila

  • Währung

    Philippinischer Peso (₱, PHP)

  • Sprachen

    Filipino und Englisch

  • Bevölkerung

    106.651.394

  • Einfachheit der Geschäftstätigkeit

    Einfach

  • Verbraucherpreisindex

    40,65 (Platz 89 von 139 Nationen)

  • Häufigkeit der Gehaltsabrechnung

    Monatlich

  • Umsatzsteuer – Standardsatz

    5 % auf Waren, 6 % auf Dienstleistungen

  • BIP – reale Wachstumsrate

    6,0 % (2019)

Die Philippinen sind ein Land in Südostasien, das sich über 7000 Inseln erstreckt und zwischen dem südchinesischen Meer und dem Pazifik liegt. Mit 108 Millionen Einwohner:innen nehmen die Philippinen den 13. Platz der bevölkerungsreichsten Länder der Welt ein. Das Archipel der Philippinen ist für seine wunderschönen Strände und seine große Artenvielfalt der Flora und Fauna bekannt.

Die Wirtschaft ist stark landwirtschaftlich geprägt, wobei andere Sektoren zunehmend an Bedeutung gewinnen. Beispielsweise stammt eine verhältnismäßig sehr große Zahl von Pflegekräften weltweit aus den Philippinen. Die sehr geringen Lebenshaltungskosten machen die Philippinen zu einem attraktiven Arbeits- und Wohnort.

Vergrößere dein Team in Philippinen mit Remote

Du möchtest Fachkräfte in den Philippinen beschäftigen? Du musst dafür entweder eine eigene Niederlassung im Land gründen oder mit einem Anbieter von globalen Personallösungen zusammenarbeiten, in der Regel einem Employer of Record.

Wir haben eine eigene Niederlassung in den Philippinen, über die wir Mitarbeiter:innen für dich einstellen und die Gehaltsabrechnung, Benefits, Steuern und Compliance übernehmen können. Mit Remote kannst du jetzt auch selbstständige Auftragnehmer:innen in den Philippinen bezahlen.

Risiko der Scheinselbstständigkeit

Wie viele andere Länder, unterscheidet Philippinen zwischen selbständigen Auftragnehmer:innen und Vollzeitbeschäftigten. Werden Auftragnehmer:innen in Philippinen falsch eingestuft, können gegen das verantwortliche Unternehmen Strafen und Bußgelder verhängt werden.

Beschäftigung in Philippinen

Mindestlohn

Der Mindestlohn auf den Philippinen variiert je nach Region und liegt zwischen 306 und 610 PHP.

Der Arbeitstag beträgt maximal acht Stunden. Beschäftigte, die nachts arbeiten, erhalten einen Lohnzuschlag von 10 %.

Arbeitnehmer, die Überstunden machen, erhalten einen Zuschlag von 25 %.

Beschäftigte, die an Feiertagen arbeiten, erhalten eine Zulage von 30 %.

Zyklus der Gehaltsabrechnung

Für Kunden von Remote werden alle Arbeitnehmerzahlungen in gleichen monatlichen Raten am oder vor dem letzten Arbeitstag eines jeden Kalendermonats im Nachhinein gezahlt.

Auf den Philippinen ist das 13. Monatsgehalt eine gesetzliche Pflichtleistung, die einem zusätzlichen Monatsgehalt entspricht und jedes Jahr Ende November für die Philippinen ausgezahlt wird. Scheidet der Arbeitnehmer vor Ende November aus dem Arbeitsverhältnis aus, haben berechtigte Arbeitnehmer Anspruch auf das anteilige 13.

Anspruchsberechtigt sind alle Tarifbeschäftigten, die im laufenden Kalenderjahr mindestens einen Monat lang gearbeitet haben, und zwar in Höhe eines Zwölftels ihres gesamten Jahresgrundgehalts. Beschäftigte, die gekündigt haben, entlassen wurden oder von ihrem Unternehmen getrennt wurden, haben weiterhin Anspruch auf das 13. Monatsgehalt, sofern sie mindestens einen Monat lang gearbeitet haben.

Das 13. Monatsgehalt ist in der Regel nicht steuerpflichtig, mit Ausnahme von Beträgen über 90.000 PHP, die der Steuer unterliegen.

Onboarding Zeit

Wir können dir dabei helfen, dass ein neuer Mitarbeiter auf den Philippinen schnell anfangen kann. Die minimale Einarbeitungszeit, die wir benötigen, beträgt nur 3 Arbeitstage.

Unser Team sorgt dafür, dass deine Mitarbeiter so schnell wie möglich eingestellt und bezahlt werden und dass dein Unternehmen alle lokalen Arbeitsgesetze einhält. Die Mindest-Onboarding-Zeit beginnt, nachdem der Arbeitnehmer alle erforderlichen Informationen auf der Remote-Plattform eingereicht hat. Der Zeitplan für das Onboarding hängt auch von der Anmeldung bei den örtlichen Behörden ab.

Für alle Nicht-Staatsangehörigen des Landes, in dem sie beschäftigt sind, wird die Prüfung des Rechts auf Arbeit (falls zutreffend) drei zusätzliche Tage zur Gesamtdauer der Einreisezeit hinzufügen. Es kann zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, wenn wir die Prüfung des Rechts auf Arbeit nachbereiten müssen.

Bitte beachte, dass der Stichtag der Gehaltsabrechnung den tatsächlichen ersten Tag der Beschäftigung beeinflussen kann. Remote hat einen Abrechnungsstichtag am 10. des Monats, sofern nicht anders angegeben.

18 Gesetzliche Feiertage

01
Montag, 1. Januar 20241Neujahr
02
Samstag, 10. Februar 20242Chinesisches Neujahr (spezieller arbeitsfreier Tag)
03
Donnerstag, 28. März 20243Gründonnerstag
Freitag, 29. März 20244Karfreitag
Samstag, 30. März 20245Schwarzer Samstag (spezieller arbeitsfreier Tag)
04
Dienstag, 9. April 20246Tag der Tapferkeit (Araw ng Kagitingan)
05
Mittwoch, 1. Mai 20247Tag der Arbeit
06
Mittwoch, 12. Juni 20248Unabhängigkeitstag
08
Mittwoch, 21. August 20249Ninoy Aquino-Tag (spezieller arbeitsfreier Tag)
Montag, 26. August 202410Nationaler Heldengedenktag
11
Freitag, 1. November 202411Allerheiligen (spezieller arbeitsfreier Tag)
Samstag, 2. November 202412Allerseelen (spezieller arbeitsfreier Tag)
Samstag, 30. November 202413Bonifacio-Tag
12
Sonntag, 8. Dezember 202414Mariä Empfängnis (spezieller arbeitsfreier Tag)
Dienstag, 24. Dezember 202415Heiligabend (spezieller arbeitsfreier Tag)
Mittwoch, 25. Dezember 202416Weihnachten
Montag, 30. Dezember 202417Rizal-Tag
Dienstag, 31. Dezember 202418Silvester (spezieller arbeitsfreier Tag)

Unsere attraktiven Benefitspakete für die Philippinen

Bei Remote helfen wir dir mit Leidenschaft dabei, die bestmögliche Erfahrung für dein Team zu schaffen. Wir sind führend in der Umsetzung von Chancengleichheit und Gleichberechtigung. Wir sorgen dafür, dass deine Mitarbeiter:innen alle gesetzlichen Sozialleistungen erhalten und zusätzlich ein breites Angebot an freiwilligen Benefits genießen, das dein Unternehmen für die besten Köpfe attraktiv macht.

Unsere Benefitspakete für die Philippinen sind perfekt auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten und enthalten in der Regel einige oder alle der folgenden Leistungen:

  • Krankenversicherung

  • Zahnzusatzversicherung

  • Private Sehhilfenversicherung

  • Unterstützung für psychische Gesundheit

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung

Steuern in Philippinen

Erfahre, wie sich Lohnsteuern und Arbeitgeberabgaben auf deine Lohnkosten und das Nettogehalt deiner Mitarbeiter:innen in Philippinen auswirken.

  • Sozialversicherung: monatliche Beiträge in Höhe von 8,5 % des Gehalts der versicherten Arbeitskraft

  • Staatliche Rentenversicherung: Alle sozialversicherten Arbeitnehmer:innen mit monatlichen Einkommen über 20.000 PHP zahlen automatisch in die staatliche Rentenversicherung (Mandatory Provident Fund) ein. Die Beitragshöhe ist dieselbe wie die der Sozialversicherung. Der Arbeitgeberanteil bewegt sich zwischen 42,5 und 425 PHP im Monat.

  • Wohnbaufonds (Home Development Mutual Fund): 2 % der monatlichen Beitragsgrundlage der versicherten Arbeitskraft durch den Arbeitgeber zu zahlen

  • PhilHealth (Krankenkasse): 5 %, zu gleichen Teilen von Arbeitgeber und Arbeitnehmer:in zu zahlen

Freistellungsarten

Vollzeitbeschäftigte haben Anspruch auf bezahlte Freistellung an Feiertagen.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Ablauf einer Kündigung

Arbeitnehmer:innen können aus gerechtfertigten oder gesetzlich genehmigten Gründen gekündigt werden. Zu den gerechtfertigten Kündigungsgründen zählen Fehlverhalten, vorsätzlicher Ungehorsam, grobe gewohnheitsmäßige Pflichtvernachlässigung, Betrug, vorsätzlicher Vertrauensbruch, Begehung einer Straftat und andere vergleichbare Gründe. Im Falle einer Kündigung muss der Arbeitgeber die Beschäftigten schriftlich darüber in Kenntnis setzen. Die betroffenen Arbeitnehmer:innen haben das Recht, diese Entscheidung in einer Anhörung anzufechten. Anschließend trifft der Arbeitgeber die finale Entscheidung.

Schwangere oder in Mutterschutz befindliche Arbeitnehmerinnen dürfen nicht gekündigt werden.

Kündigungsfrist

Bei den meisten zulässigen Gründen muss der Arbeitgeber eine Kündigungsfrist von einem Monat einhalten.

Abgangsentschädigung

Bei einer Kündigung aus einem triftigen Grund ist keine Abfindung erforderlich. Bei berechtigten Gründen wird eine Abfindung in Höhe eines Monatsgehalts oder eines halben Monatsgehalts für jedes Dienstjahr gezahlt, je nachdem, welcher Betrag höher ist.

Bewährungszeiten

Auf den Philippinen ist eine Probezeit von bis zu sechs Monaten erlaubt.

Faire Preise in Philippinen

Employer of Record

Einstellung, Verwaltung und Bezahlung globaler Teams

Ab 599 $/Monat

for annual plans

Wichtigste Funktionen

  • Zufriedenheitsgarantie

  • Keine Kautionen oder versteckten Gebühren

  • Keine Gebühren für Onboarding und Offboarding

  • Rechtskonforme Betreuung von Equity-Programmen, einschließlich Steuerangelegenheiten

  • Integrierte Sicherheit und Rechtskonformität

  • Schnelles Onboarding (Durchschnitt von 2–3 Tagen)

  • Flexible, lokal relevante Benefits

Verwaltung von Auftragnehmer:innen

Rechtskonformes Onboarding und sichere Bezahlung von Auftragnehmer:innen

29 $

pro Auftragnehmer:in/Monat

Kostenlos testen

Wichtigste Funktionen

  • Bezahlung nur für Auftragnehmer:innen, mit denen du aktiv arbeitest

  • Mit Auftragnehmer:innen in über 200 Ländern zusammenarbeiten

  • Maßgeschneiderte lokale Verträge erstellen, bearbeiten und unterzeichnen

  • Rechnungen von Auftragnehmer:innen mit einem Klick genehmigen oder automatisch bezahlen

  • Transparente Zahlungen

Globale Gehaltsabrechnung

Länderübergreifende Gehaltsabrechnungen an einem Ort

50 $

pro Mitarbeiter:in/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Spare Kosten mit zentralisierter Gehaltsabrechnung

  • Rechtssicherheit in jedem Land

  • Direkte Unterstützung von unseren Payroll-Expert:innen vor Ort

  • Zufriedene Mitarbeiter:innen dank pünktlicher, sicherer Zahlungen

  • Sämtliche steuer- und arbeitsrechtlichen Erklärungen in sicheren Händen

HRIS

Verwalte alle deine Mitarbeiter:innen an einem Ort

Kostenlos
Jetzt registrieren

Wichtigste Funktionen

  • Angeleitetes On- und Offboarding

  • Profile von Mitarbeiter:innen und Dokumentenmanagement

  • Arbeitszeiten und Abwesenheiten (Zeiterfassung)

  • Verwaltung und Erstattung von Spesen

  • Self-Service-Funktion für Mitarbeiter:innen auf der Plattform und in der mobilen App