Relocation Services für Mitarbeiter:innen

Lege deinem Team die Welt zu Füßen. Mit unseren Immigration und Relocation Services unterstützen wir dich bei Visums- und Rechtsfragen, Sponsoring und mehr. Wir begleiten deine Mitarbeiter:innen vollständig transparent durch den gesamten Prozess.

Relocation-Unterstützung als attraktive Sonderleistung für Top-Talente

Mit Remote an deiner Seite können deine Mitarbeiter:innen an jedem Ort der Welt arbeiten – und sogar in neue Länder umziehen. Wir kümmern uns um die bürokratischen Hürden und du stäkst deinen Ruf als guter Arbeitgeber.

  • Beratung und Sponsoring für Arbeitsvisa

  • Beratung bei Steuer- und Aufenthaltsfragen

  • Unterstützung bei Umzug und Einarbeitung

  • Versicherungen

  • Interkulturelles Training

  • Überprüfungen vor der Einstellung

  • Rechtssichere Remote-Arbeit

  • Automatisierte Fortschrittsverfolgung

Deine Vorteile als Arbeitgeber

Gewinne und halte die besten Talente

Die Menschen erwarten Flexibilität von ihren Arbeitgebern. Nutze unsere Ressourcen, Dienstleistungen und Fachkenntnisse, um diesen Erwartungen gerecht zu werden.

  • Attraktiver Arbeitgeber

  • Erhöhte Motivation der Mitarbeiter:innen

  • Höhere Produktivität

  • Schnelle weltweite Expansion

A city with tall buildings and a body of water.
A church with a golden dome in the middle of a city.
London? Who knows!
The cathedral in helsinki, finland.
Charles bridge in prague, czech republic.
Rome, perhaps?

Länderspezifische Informationen für dein globales Team

Die globale Payroll hört nicht mit der Bezahlung deiner Mitarbeiter:innen auf. Ganz im Gegenteil: Sie ist ein strategisches Instrument, mit dem du deine Mitarbeiter:innen befähigst, überall auf der Welt ihr Bestes zu geben. Wähle deine Partner also sorgfältig aus. Sie sollen deine Mitarbeiter:innen weltweit optimal betreuen und die globale Gehaltsabrechnung zu einem wichtigen Faktor für den Erfolg deines Unternehmens machen.

Zum Country Explorer

So hilft Remote Geflüchteten aus der Ukraine

Mehr erfahren

Die Europäische Union hat die Richtlinie zum vorübergehenden Schutz von Vertriebenen aktiviert, um Menschen aus der Ukraine Schutz zu gewähren. 27 EU-Mitgliedsstaaten gewähren ukrainischen Bürgern und Bürgerinnen einen einjährigen Aufenthaltstitel, der sich automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Dank dieser Richtlinie können Menschen aus der Ukraine frei entscheiden, wo sie leben, arbeiten und dazugehören möchten.

Mit dem Remote Relocation-Programm kannst du deine Teammitglieder und ihre Familienangehörigen beim Umzug unterstützen. Gemeinsam mit unseren Partnern erarbeiten wir Relocation-Optionen für ukrainische Bürger und Bürgerinnen. Beachte bitte, dass ein Umzug nicht möglich ist, wenn dein Teammitglied für den Kriegsdienst eingezogen wurde. Wir können dich zwar nicht beim Transport oder bei der Unterbringung unterstützen, empfehlen dir aber gerne gute Anbieter weiter. Sollten deine ukrainischen Teammitglieder Unterstützung benötigen, setze dich mit uns in Verbindung, um weitere Informationen zu unserem Programm zu erhalten.

Relocation von Mitarbeitern:innen – ein Buch mit sieben Siegeln?

Nicht mit Remote! Unsere Expert*innen stehen dir während des gesamten Relocation-Prozesses mit Rat und Tat zur Seite.

  • Unterstützung und Sponsoring für Arbeitsvisa

    Unsere Expert:innen führen vor der Visumsbeantragung eine Bewertung durch, um die besten Visumoptionen für jede Person individuell zu ermitteln. Möglicherweise können wir für das Visum deiner Mitarbeiter:innen sogar als Sponsor auftreten.

  • Unterstützung bei Steuerfragen und Aufenthaltsrecht

    Jedes Land hat andere Regeln - deshalb führen wir dich durch die üblichen Einwanderungs- und Steuerhürden. Wenn deine Mitarbeiter:innen eine persönliche Beratung benötigen, empfehlen wir dir gerne einen unserer Partner.

  • Mobilitäts- und Umzugspartner

    Wir arbeiten mit den Besten der globalen Mobilitätsbranche zusammen und bieten Unterstützung vor Ort, um das Einleben in einem neuen Land zu erleichtern.

3 einfache Schritte

1

Prozessüberblick

Unser Support-Team erklärt dir den gesamten Prozess.

2

Überprüfung vor der Visumsbeantragung

Wir stellen dir einige Fragen zu deinem Teammitglied, um zu prüfen, ob und wie es ein Visum beantragen kann.

3

Relocation-Vorbereitung

Unser Team steht dir und deinem Teammitglied während des gesamten Prozesses zur Seite, um es euch so einfach wie möglich zu machen!

Nimm uns nicht einfach nur beim Wort

Das sagen unsere Kunden über die Einstellung, Bezahlung und Verwaltung ihrer Teams mit Remote

  • „Wir sind ein börsennotiertes Unternehmen und müssen daher bei unserer Expansion mit einem bekannten, etablierten und zuverlässigen Anbieter zusammenarbeiten. Er musste eine Infrastruktur für alle relevanten Länder haben und sicherstellen, dass wir nirgendwo gegen Gesetze verstoßen. Remote erfüllt alle diese Anforderungen.“
  • „Remote ist zu einem unverzichtbaren Partner für uns geworden. Das Onboarding ist super einfach und alles ist 100%ig rechtskonform – Benefits, Gehaltsabrechnungen, Verträge und andere länderspezifische Nuancen. Die Plattform ist intuitiv und auch für Neuzugänge schnell zu verstehen, was bei unserem früheren Anbieter leider nicht der Fall war. Unser gesamtes globales Team profitiert davon.“
  • „Remote ist ein wichtiger Partner für unser Wachstum. Ohne die Unterstützung des Teams hätten wir es nicht geschafft, so viele Neueinstellungen zu bewerkstelligen. Bei Remote bekommen wir ein Komplettpaket und großartiges Account Management.“

Häufig gestellte Fragen

Mit dem Remote Relocation-Programm machen wir es deinen Mitarbeitern:innen leichter, in ein anderes Land zu ziehen und trotzdem weiter für dein Unternehmen zu arbeiten. Wenn du mehr über das Programm und seine Voraussetzungen erfahren möchtest, kannst du gerne einen Gesprächstermin mit unserem Sales-Team vereinbaren.

Einen stressfreien Umzug. Wir unterstützen dich und dein neues Teammitglied während des gesamten Einwanderungsprozesses. Spare dir aufwendige Recherchen und nutze unser Netzwerk aus zuverlässigen Partnern.

Das Remote Relocation-Programm unterstützt aktuell Umzüge in die folgenden Länder: Argentinien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Kroatien, Luxemburg, Mauritius (demnächst), Mexiko, Niederlande, Norwegen, Panama, Peru, Portugal, Schweden, Spanien, Südafrika und die Tschechische Republik.

Ja, unser Team kümmert sich um alle wesentlichen Unterlagen, die für die Beantragung eines Arbeitsvisums bzw. einer Arbeitserlaubnis erforderlich sind.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Visums- und Einwanderungspartnern suchen wir die beste Visumsoption für dein Teammitglied. Anschließend leiten wir es an die richtige Ressource weiter, wo es seinen Antrag auf ein Visum oder eine Arbeitserlaubnis stellen kann.

Die Kosten für einen Visumsantrag sind von Land zu Land unterschiedlich. Während der Vorabprüfung können wir dir helfen, eine praktikable Lösung zu finden. Da die Kriterien je nach Visum variieren, solltest du zusätzliche Kosten einkalkulieren, beispielsweise für Hintergrundprüfungen und medizinische Untersuchungen.

Ja. Zum Remote Relocation-Programm gehört es, deine Mitarbeiter:innen auf unserer Plattform onzuboarden. Das geht nur in Ländern, in denen wir eine Niederlassung haben. Durch diese Vorgehensweise kann dein Teammitglied rechtskonform vom Zielort aus arbeiten und wird professionell von uns betreut.

Die kurze Antwort? Jeder Umzug ist anders und es hängt von vielen Faktoren ab, wie lange die Vorbereitung dauert.

Du hast noch Fragen? Hier geht's zum Support