Remotes Leitfaden für die Einstellung in

Uganda
uganda flag

Einfache Einstellung und Beschäftigung in Uganda. Wir übernehmen für dein Team in Uganda die gesamte Administration von Gehaltsabrechnung über Benefits, Compliance und Steuern bis hin zu Aktienoptionen – alles auf einer benutzerfreundlichen Plattform.

  • Hauptstadt

    Kampala

  • Währung

    Uganda-Schilling (Sh, UGX)

  • Sprachen

    Suaheli und Englisch

  • Bevölkerung

    48 582 334

In diesem Land verfügbare Dienstleistungen:
Employer of RecordContractor Management

Zahlen und Fakten

Uganda Map Illustration
  • Hauptstadt

    Kampala

  • Währung

    Uganda-Schilling (Sh, UGX)

  • Sprachen

    Suaheli und Englisch

  • Bevölkerung

    48 582 334

  • Einfachheit der Geschäftstätigkeit

    Mittel

  • Verbraucherpreisindex

    N/A

  • Häufigkeit der Gehaltsabrechnung

    Monatlich

  • Umsatzsteuer – Standardsatz

    18 %

  • BIP – reale Wachstumsrate

    2,9 % (2020)

Uganda ist berühmt für seine kulturelle Vielfalt, die unglaubliche Tierwelt, den Reichtum an Bodenschätzen und die reiche Artenvielfalt. Uganda ist ein Binnenstaat im Osten Afrikas und beherbergt die größte Primatenpopulation der Welt, 1.066 Vogelarten und riesige Wildtierreservate, die jedes Jahr über 1,25 Millionen Besucher in die Perle Afrikas locken.

Die Hauptstadt Kampala ist eine aufstrebende afrikanische Metropole mit einer Reihe moderner Wolkenkratzer, die im Kontrast zu den traditionellen Hütten und dem dichten Dorfleben stehen. Die Hauptstadt ist eine Augenweide mit einer chaotischen Mischung aus dichtem Verkehr und Anzeichen von extremem Reichtum und generationenübergreifender Armut, die im Großen und Ganzen den Weg des Landes seit seiner Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahr 1962 widerspiegelt.

Uganda hat eine der jüngsten Bevölkerungen der Welt und das ist eine Chance und eine Herausforderung. Ein großer Teil der ugandischen Bevölkerung im Alter von 18 bis 30 Jahren ist arbeitslos, aber global agierende Unternehmen finden eine Flut qualifizierter Talente, von denen viele bereits für multinationale Unternehmen in der Rohstoffindustrie gearbeitet haben. Außerdem entwickelt sich in Uganda ein starker Unternehmergeist, der von der sehr ehrgeizigen jungen Generation angeführt wird.

Vergrößere dein Team in Uganda mit Remote

Du möchtest Fachkräfte in Uganda beschäftigen? Unternehmen, die Fachkräfte in Uganda beschäftigen möchten, müssen entweder eine eigene juristische Person im Land besitzen oder mit einem Anbieter von Global-Employment-Lösungen wie Remote zusammenarbeiten, der vor Ort legal Personaldienstleistungen anbieten darf.

Remote darf Personal in Uganda beschäftigen und kann die Rechtskonformität gewährleisten. Remote kann in deinem Auftrag Fachkräfte in Uganda einstellen, onboarden, beschäftigen und bezahlen, ohne dass dein Unternehmen dafür eine eigene Personalabteilung vor Ort aufbauen müsste. Außerdem kannst du mit Remote ganz einfach selbstständige Auftragnehmer:innen in Uganda bezahlen. Registriere dich heute noch oder kontaktiere unsere Expert:innen für weitere Details.

Risiko der Scheinselbstständigkeit

Wie viele andere Länder, unterscheidet Uganda zwischen selbständigen Auftragnehmer:innen und Vollzeitbeschäftigten. Werden Auftragnehmer:innen in Uganda falsch eingestuft, können gegen das verantwortliche Unternehmen Strafen und Bußgelder verhängt werden.

Beschäftigung in Uganda

Die Verfassung Ugandas aus dem Jahr 1995 und das Arbeitsgesetz von 2006 enthalten Bestimmungen zum Schutz von Arbeitnehmer:innen und ihren Rechten. Beide garantieren gleichen Lohn für gleiche Arbeit und Schutz vor Diskriminierung aufgrund von Alter, Religion, Geschlechtsausdruck und ethnischer Zugehörigkeit.

Typische Fragen, die während des Einstellungsprozesses aufkommen können, betreffen wahrscheinlich Themen wie Mindestlohn, Überstunden und bezahlten Urlaub.

Remote hilft dir, ein wettbewerbsfähiges und gesetzeskonformes Benefitspaket für deine Mitarbeiter:innen in Uganda auszuarbeiten, das keine Wünsche offen lässt.

13 Gesetzliche Feiertage

01
Montag, 1. Jänner 20241Neujahr
Freitag, 26. Jänner 20242Tag der Befreiung
03
Freitag, 8. März 20243Frauentag
Freitag, 29. März 20244Karfreitag
04
Montag, 1. April 20245Ostermontag
Mittwoch, 10. April 20246Fest des Fastenbrechens (Eid al-Fitr)
05
Mittwoch, 1. Mai 20247Tag der Arbeit
06
Montag, 3. Juni 20248Tag der Märtyrer
Sonntag, 9. Juni 20249Nationaler Heldengedenktag
Sonntag, 16. Juni 202410Opferfest (Eid al-Adha)
10
Mittwoch, 9. Oktober 202411Unabhängigkeitstag
12
Mittwoch, 25. Dezember 202412Weihnachten
Donnerstag, 26. Dezember 2024132. Weihnachtsfeiertag

Unsere attraktiven Benefitspakete für Uganda

Bei Remote helfen wir dir mit Leidenschaft dabei, die bestmögliche Erfahrung für dein Team zu schaffen. So sind wir beispielsweise führend in der Entwicklung wettbewerbsfähiger Benefitsprogramme auf der ganzen Welt. Wir stellen sicher, dass deine Mitarbeiter:innen überall die Sozialleistungen beanspruchen können, die ihnen gesetzlich zustehen, und Zugang zu einem breiten Angebot an freiwilligen Benefits erhalten, das dein Unternehmen für die besten Köpfe im Land attraktiv macht.

Unsere Benefitspakete für Uganda sind perfekt auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten und enthalten in der Regel einige oder alle der folgenden Leistungen:

  • Krankenversicherung

  • Zahnzusatzversicherung

  • Private Sehhilfenversicherung

  • Unterstützung für psychische Gesundheit

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung

Steuern in Uganda

Erfahre, wie sich Lohnsteuern und Arbeitgeberabgaben auf deine Lohnkosten und das Nettogehalt deiner Mitarbeiter:innen in Uganda auswirken.

  • 10 %

    Sozialbeiträge

Freistellungsarten

Arbeitnehmer:innen, die mindestens 16 Stunden pro Woche beschäftigt sind, haben Anspruch auf 21 Arbeitstage bezahlten Urlaub pro Jahr, sofern sie mindestens 12 Monate lang beschäftigt waren. Beschäftigte, die diese Bedingungen erfüllen, dürfen nach jeweils 4 Monaten ununterbrochener Beschäftigung 7 Tage Urlaub nehmen.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Beendigung des Prozesses

Ein Arbeitgeber kann das Arbeitsverhältnis durch eine Kündigung oder eine Abfindung beenden. Ein Arbeitgeber muss triftige Gründe für eine Kündigung angeben. Vor der Kündigung sollte eine faire Anhörung stattfinden, in der die Kündigung erklärt wird und der/die Beschäftigte sich erklären kann.

Kündigungsfrist

Die gesetzlichen Mindestkündigungsfristen sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer lauten:

  • Keine Kündigungsfrist bei einer Dienstzeit von weniger als 6 Monaten, es sei denn, es gibt eine Probezeit. Während der Probezeit kann das Arbeitsverhältnis sowohl vom Arbeitgeber als auch vom Arbeitnehmer mit einer Frist von mindestens 14 Tagen schriftlich oder vom Arbeitgeber mit einer Kündigungsfrist von mindestens 7 Tagen gekündigt werden;

  • 2 Wochen bei einer Dienstzeit von mehr als 6 Monaten, aber weniger als 1 Jahr;

  • 1 Monat bei einer Dienstzeit von mehr als 12 Monaten, aber weniger als 5 Jahren;

  • 2 Monate bei einer Dienstzeit von mehr als 5, aber weniger als 10 Jahren;

  • 3 Monate bei einer Betriebszugehörigkeit von 10 Jahren oder mehr.

Abgangsentschädigung

Außer bei einer fristlosen Kündigung hat ein/e Beschäftigte/r bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses, das mindestens 6 Monate dauert, Anspruch auf eine Abfindung und eine Abgeltung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen.

Bewährungszeiten

Begrenzt auf 6 Monate. Dieser Zeitraum kann nur mit der Zustimmung des Arbeitnehmers um maximal 6 Monate verlängert werden.

Faire Preise in Uganda

Employer of Record

Einstellung, Verwaltung und Bezahlung globaler Teams

Ab $ 599/Monat

for annual plans

Wichtigste Funktionen

  • Zufriedenheitsgarantie

  • Keine Kautionen oder versteckten Gebühren

  • Keine Gebühren für Onboarding und Offboarding

  • Rechtskonforme Betreuung von Equity-Programmen, einschließlich Steuerangelegenheiten

  • Integrierte Sicherheit und Rechtskonformität

  • Schnelles Onboarding (Durchschnitt von 2–3 Tagen)

  • Flexible, lokal relevante Benefits

Verwaltung von Auftragnehmer:innen

Rechtskonformes Onboarding und sichere Bezahlung von Auftragnehmer:innen

$ 29

pro Auftragnehmer:in/Monat

Kostenlos testen

Wichtigste Funktionen

  • Bezahlung nur für Auftragnehmer:innen, mit denen du aktiv arbeitest

  • Mit Auftragnehmer:innen in über 200 Ländern zusammenarbeiten

  • Maßgeschneiderte lokale Verträge erstellen, bearbeiten und unterzeichnen

  • Rechnungen von Auftragnehmer:innen mit einem Klick genehmigen oder automatisch bezahlen

  • Transparente Zahlungen

Globale Gehaltsabrechnung

Länderübergreifende Gehaltsabrechnungen an einem Ort

$ 50

pro Mitarbeiter:in/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Spare Kosten mit zentralisierter Gehaltsabrechnung

  • Rechtssicherheit in jedem Land

  • Direkte Unterstützung von unseren Payroll-Expert:innen vor Ort

  • Zufriedene Mitarbeiter:innen dank pünktlicher, sicherer Zahlungen

  • Sämtliche steuer- und arbeitsrechtlichen Erklärungen in sicheren Händen

HRIS

Verwalte alle deine Mitarbeiter:innen an einem Ort

Kostenlos
Jetzt registrieren

Wichtigste Funktionen

  • Angeleitetes On- und Offboarding

  • Profile von Mitarbeiter:innen und Dokumentenmanagement

  • Arbeitszeiten und Abwesenheiten (Zeiterfassung)

  • Verwaltung und Erstattung von Spesen

  • Self-Service-Funktion für Mitarbeiter:innen auf der Plattform und in der mobilen App