Remotes Leitfaden für die Einstellung in

Chile
chile flag

Einfache Einstellung und Beschäftigung in Chile. Wir übernehmen für dein Team in Chile die gesamte Administration von Gehaltsabrechnung über Benefits, Compliance und Steuern bis hin zu Aktienoptionen – alles auf einer benutzerfreundlichen Plattform.

  • Hauptstadt

    Santiago

  • Währung

    Chilenischer Peso ($, CLP)

  • Sprachen

    Spanisch

  • Bevölkerung

    17’574’003

In diesem Land verfügbare Dienstleistungen:
Employer of RecordContractor Management

Zahlen und Fakten

Chile Map Illustration
  • Hauptstadt

    Santiago

  • Währung

    Chilenischer Peso ($, CLP)

  • Sprachen

    Spanisch

  • Bevölkerung

    17’574’003

  • Einfachheit der Geschäftstätigkeit

    Einfach

  • Verbraucherpreisindex

    49,33 (2021)

  • Häufigkeit der Gehaltsabrechnung

    Monatlich

  • Umsatzsteuer – Standardsatz

    19 %

  • BIP – reale Wachstumsrate

    1,1 % (2019)

Die Republik Chile (República de Chile) ist eine einheitliche Präsidialrepublik, die für ihre lange und wunderschöne Küste, ihre wilden Lamas und ihre reiche kulturelle Vielfalt bekannt ist.

Mit nur 4 % der Bevölkerung und der Landmasse Südamerikas hat Chile dennoch das viertgrößte BIP des Kontinents, den höchsten Index für menschliche Entwicklung, das zweithöchste Pro-Kopf-Einkommen, eine vergleichsweise niedrige Korruption und eine der niedrigsten Kriminalitätsraten in ganz Amerika.

Vergrößere dein Team in Chile mit Remote

Du möchtest Fachkräfte in Chile beschäftigen? Unternehmen, die Fachkräfte in Chile beschäftigen möchten, müssen entweder eine eigene juristische Person im Land besitzen oder mit einem Anbieter von globalen Personallösungen zusammenarbeiten, in der Regel einem Employer of Record.

Wir haben eine eigene Niederlassung in Chile und können dein Team über unseren Employer-of-Record-Service einstellen. Dabei übernehmen wir die Berechnung und Bezahlung von Gehältern, Zusatzleistungen, Steuern und Sozialabgaben und sorgen für die Einhaltung sämtlicher steuer- und arbeitsrechtlicher Vorschriften. Mit Remote ist es jetzt auch möglich, selbstständige Auftragnehmer:innen in Chile zu bezahlen.

Risiko der Scheinselbstständigkeit

Wie viele andere Länder, unterscheidet Chile zwischen selbständigen Auftragnehmer:innen und Vollzeitbeschäftigten. Werden Auftragnehmer:innen in Chile falsch eingestuft, können gegen das verantwortliche Unternehmen Strafen und Bußgelder verhängt werden.

Beschäftigung in Chile

Das chilenische Arbeitsrecht enthält Bestimmungen zum Schutz der Rechte von Arbeitnehmer:innen und den Beschäftigungsverhältnissen, die für die 8,8 Millionen Beschäftigten in Chile gelten. Beschäftigte in Chile sind vor Diskriminierung aufgrund von Alter, Religion, sexueller Orientierung, Geschlechtsausdruck und ethnischer Zugehörigkeit geschützt.

Typische Fragen bei der Personaleinstellung betreffen den Mindestlohn, die Überstundensätze oder auch den garantierten bezahlten Urlaub. Remote hilft dir, ein wettbewerbsfähiges und gesetzeskonformes Benefitspaket für deine Mitarbeiter:innen in Chile auszuarbeiten, das keine Wünsche offen lässt.

Mindestlohn

Die chilenische Regierung legt jährlich einen Mindestlohn fest und es gibt in der Regel zwei Sätze für arbeitende Erwachsene sowie für Minderjährige und Rentner. Ab dem 1. September 2023 wird der monatliche Mindestbruttolohn auf erhöht:

460.000 CLP für Arbeitnehmer über 18 Jahre und bis zu 65 Jahren
343.150 CLP für Beschäftigte unter 18 Jahren und über 65 Jahren

Der Mindestlohn wird im Juli 2024 und im Januar 2025 einer weiteren Überprüfung unterzogen.

Legaler Gratifikationsbonus

Die Beschäftigten haben Anspruch auf diese jährliche gesetzliche Gratifikation, die in der Regel monatlich ausgezahlt wird. Die Zahlung ist auf das 4,75-fache des monatlichen Mindestlohns begrenzt (beachte, dass sich dieser Betrag ändert, wenn eine Erhöhung des Mindestlohns angekündigt wird). Dieser Bonus sollte berücksichtigt werden, bevor ein Angebot abgeschlossen wird. Das Grundgehalt kann gesenkt werden, um die gesetzliche Gratifikationsprämie unterzubringen, aber sobald ein Grundgehalt festgelegt und mit dem Arbeitnehmer vereinbart wurde, kann es nicht mehr ohne dessen Zustimmung gesenkt werden.

Befristete Vereinbarungen

Befristete Verträge sind Verträge mit einem Anfangs- und Enddatum.

Ein befristeter Vertrag kann nur auf ein Jahr befristet werden (oder auf zwei Jahre für bestimmte hochqualifizierte Fachkräfte). Das wird ein Vertrag auf unbestimmte Zeit:

  • nach seiner zweiten Erneuerung

  • sofort bei Ablauf der Frist, wenn der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis nicht ausdrücklich aufgrund der Beendigung der Frist kündigt

  • wenn die Parteien mehr als zwei Arbeitsverträge innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten oder mehr Verträge innerhalb eines Zeitraums von 15 Monaten vereinbart haben

  • wenn der Vertrag die zulässige Höchstdauer überschreitet (ein oder zwei Jahre, je nach Qualifikation des Arbeitnehmers)

Zyklus der Gehaltsabrechnung

Für Kunden von Remote werden alle Arbeitnehmerzahlungen in gleichen monatlichen Raten am oder vor dem letzten Arbeitstag eines jeden Kalendermonats, zahlbar im Nachhinein, geleistet.

Onboarding Zeit

Wir können dir dabei helfen, dass ein neuer Mitarbeiter schnell in Chile anfangen kann. Die minimale Einarbeitungszeit, die wir benötigen, beträgt nur 5 Arbeitstage.

Unser Team sorgt dafür, dass deine Mitarbeiter so schnell wie möglich eingestellt und bezahlt werden und dass dein Unternehmen alle lokalen Arbeitsgesetze einhält. Die Mindest-Onboarding-Zeit beginnt, nachdem der Arbeitnehmer alle erforderlichen Informationen auf der Remote-Plattform eingereicht hat. Der Zeitplan für das Onboarding hängt auch von der Anmeldung bei den örtlichen Behörden ab.

Für alle Nicht-Staatsangehörigen des Landes, in dem sie beschäftigt sind, wird die Prüfung des Rechts auf Arbeit (falls zutreffend) drei zusätzliche Tage zur Gesamtdauer der Einreise hinzufügen. Es kann zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, wenn wir die Prüfung des Rechts auf Arbeit nachbereiten müssen.

Bitte beachte, dass der Stichtag der Gehaltsabrechnung den tatsächlichen ersten Tag der Beschäftigung beeinflussen kann. Remote hat einen Abrechnungsstichtag am 10. des Monats, sofern nicht anders angegeben.

17 Gesetzliche Feiertage

01
Montag, 1. Januar 20241Neujahr (Año Nuevo)
03
Freitag, 29. März 20242Karfreitag (Viernes Santo)
Samstag, 30. März 20243Karsamstag (Sábado Santo)
05
Mittwoch, 1. Mai 20244Tag der Arbeit (Día del Trabajador)
Dienstag, 21. Mai 20245Tag der Marine (Día de la marina)
06
Donnerstag, 20. Juni 20246Nationalfeiertag der indigenen Völker (Día Nacional de los Pueblos Indígenas)
07
Montag, 1. Juli 20247Peter und Paul (San Pedro y San Pablo)
Dienstag, 16. Juli 20248Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel (Nuestra Señora del Monte Carmelo)
08
Donnerstag, 15. August 20249Mariä Himmelfahrt (Asunción)
09
Mittwoch, 18. September 202410Unabhängigkeitstag/Nationalfeiertag (Fiesta Nacional)
Donnerstag, 19. September 202411Tag der Streitkräfte (Día del ejército)
Freitag, 20. September 202412Zusätzlicher Feiertag (Feriado Adicional Fiestas Patrias)
10
Samstag, 12. Oktober 202413Kolumbustag (Día de la Raza)
Donnerstag, 31. Oktober 202414Reformationstag (Día de la Reforma)
11
Freitag, 1. November 202415Allerheiligen (Fiesta de Todos los Santos)
12
Sonntag, 8. Dezember 202416Mariä Empfängnis (Inmaculada Concepción)
Mittwoch, 25. Dezember 202417Weihnachten (Navidad)

Unsere attraktiven Benefitspakete für Chile

Wir bei Remote unterstützen dich mit einem Paket von ausgesuchten Benefits, die dir helfen, die besten Talente weltweit für dein Unternehmen zu begeistern. Unsere Spezialist:innen recherchieren die Vorschriften und Anforderungen in allen unseren Ländern und entwickeln passende Leistungspakete, die keine Wünsche offen lassen – ganz egal, wo deine Mitarbeiter:innen leben und arbeiten.

Unsere Benefitspakete für Chile sind perfekt auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten und enthalten in der Regel einige oder alle der folgenden Leistungen:

  • Krankenversicherung

  • Zahnzusatzversicherung

  • Private Sehhilfenversicherung

  • Unterstützung für psychische Gesundheit

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung

Lokale Markteinblicke

  • 90 %* der chilenischen Arbeitgeber bieten ihren Beschäftigten eine Zusatzkrankenversicherung. (* Daten aus unabhängigen Marktforschungsergebnissen, zur Verfügung gestellt von unseren Partnern)

  • Das Land verfügt zwar über ein funktionierendes öffentliches Gesundheitswesen, eine private Krankenversicherung bietet Berechtigten dennoch mehr Wahlmöglichkeiten bei Ärzten und Gesundheitseinrichtungen und reduziert die Wartezeiten.

Unsere Kernbenefits (die meist Gesundheitsfürsorgeleistungen mit einschließen) sind in den meisten Ländern, in denen wir tätig sind, zumindest empfehlenswert. Bei Remote ist es uns wichtig, allen Mitarbeiter:innen in einem Land die gleichen grundlegenden Benefits anzubieten, um alle fair und diskriminierungsfrei zu behandeln. Wir schützen so dein Unternehmen und unseres. Achtung: Wir berechnen keinen Aufpreis für Prämien oder Verwaltungskosten.

Wenn du genauere Informationen über unsere Benefitspakete für Chile erhalten möchtest, beginne heute noch mit dem Onboarding deines ersten Teammitglieds bei Remote.

Tipps von Expert:innen zur Gleichbehandlung und Fairness bei den globalen Benefits findest du in unserem Leitfaden zum Thema.

Steuern in Chile

Erfahre, wie sich Lohnsteuern und Arbeitgeberabgaben auf deine Lohnkosten und das Nettogehalt deiner Mitarbeiter:innen in Chile auswirken.

  • 3,4 %

    Risikozuschlag

  • 2,4 %

    Arbeitslosenversicherung (Seguro de Cesantia)

  • 1,86 %

    Invaliditäts- und Lebensversicherung

  • 0,93 %

    Arbeitsunfallversicherung

Freistellungsarten

Arbeitnehmer:innen, die mindestens ein Jahr bei ihrem Arbeitgeber beschäftigt sind, haben Anspruch auf 15 Arbeitstage bezahlten Urlaub pro Jahr.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Beendigung des Prozesses

Beschäftigte können aus triftigen Gründen gekündigt werden, z. B. wegen Unehrlichkeit, Fahrlässigkeit, Betrug oder anderen arbeitsbezogenen Vergehen, und obwohl Führungskräfte nach Belieben entlassen werden können, ist eine Abfindung gesetzlich vorgeschrieben.

Kündigungsfrist

Ein Arbeitgeber muss die Kündigung eines Arbeitnehmers mindestens 30 Tage im Voraus ankündigen.

Abgangsentschädigung

Beschäftigte, die aus betrieblichen Gründen entlassen werden (z. B. bei Entlassungen), haben Anspruch auf eine Abfindung in Höhe eines Monatslohns, während Beschäftigte, die sich eines Vertragsbruchs oder anderer schwerwiegender Verstöße schuldig gemacht haben, keinen Anspruch auf eine Abfindung haben.

Faire Preise in Chile

Employer of Record

Einstellung, Verwaltung und Bezahlung globaler Teams

Ab $ 599/Monat

for annual plans

Wichtigste Funktionen

  • Zufriedenheitsgarantie

  • Keine Kautionen oder versteckten Gebühren

  • Keine Gebühren für Onboarding und Offboarding

  • Rechtskonforme Betreuung von Equity-Programmen, einschließlich Steuerangelegenheiten

  • Integrierte Sicherheit und Rechtskonformität

  • Schnelles Onboarding (Durchschnitt von 2–3 Tagen)

  • Flexible, lokal relevante Benefits

Verwaltung von Auftragnehmer:innen

Rechtskonformes Onboarding und sichere Bezahlung von Auftragnehmer:innen

$ 29

pro Auftragnehmer:in/Monat

Kostenlos testen

Wichtigste Funktionen

  • Bezahlung nur für Auftragnehmer:innen, mit denen du aktiv arbeitest

  • Mit Auftragnehmer:innen in über 200 Ländern zusammenarbeiten

  • Maßgeschneiderte lokale Verträge erstellen, bearbeiten und unterzeichnen

  • Rechnungen von Auftragnehmer:innen mit einem Klick genehmigen oder automatisch bezahlen

  • Transparente Zahlungen

Globale Gehaltsabrechnung

Länderübergreifende Gehaltsabrechnungen an einem Ort

$ 50

pro Mitarbeiter:in/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Spare Kosten mit zentralisierter Gehaltsabrechnung

  • Rechtssicherheit in jedem Land

  • Direkte Unterstützung von unseren Payroll-Expert:innen vor Ort

  • Zufriedene Mitarbeiter:innen dank pünktlicher, sicherer Zahlungen

  • Sämtliche steuer- und arbeitsrechtlichen Erklärungen in sicheren Händen

HRIS

Verwalte alle deine Mitarbeiter:innen an einem Ort

Kostenlos
Registrieren

Wichtigste Funktionen

  • Angeleitetes On- und Offboarding

  • Profile von Mitarbeiter:innen und Dokumentenmanagement

  • Arbeitszeiten und Abwesenheiten (Zeiterfassung)

  • Verwaltung und Erstattung von Spesen

  • Self-Service-Funktion für Mitarbeiter:innen auf der Plattform und in der mobilen App