Remotes Leitfaden für die Einstellung in

Israel
israel flag

Einfache Einstellung und Beschäftigung in Israel. Wir übernehmen für dein Team in Israel die gesamte Administration von Gehaltsabrechnung über Benefits, Compliance und Steuern bis hin zu Aktienoptionen – alles auf einer benutzerfreundlichen Plattform.

  • Hauptstadt

    Jerusalem

  • Währung

    Israelischer Neuer Schekel (₪, ILS)

  • Sprachen

    Hebräisch, Englisch und Arabisch

  • Bevölkerung

    9’305’440

In diesem Land verfügbare Dienstleistungen:
Employer of RecordContractor ManagementGlobale Payroll

Zahlen und Fakten

  • Hauptstadt

    Jerusalem

  • Währung

    Israelischer Neuer Schekel (₪, ILS)

  • Sprachen

    Hebräisch, Englisch und Arabisch

  • Bevölkerung

    9’305’440

  • Einfachheit der Geschäftstätigkeit

    Sehr einfach

  • Verbraucherpreisindex

    €€€€ (Platz 9 von 139 Nationen)

  • Häufigkeit der Gehaltsabrechnung

    Monatlich

  • Umsatzsteuer – Standardsatz

    17 %

  • BIP – reale Wachstumsrate

    3,5 %

Israel wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet und liegt an der Ostseite des Mittelmeers. Obwohl Israel Jerusalem als seine Hauptstadt bezeichnet, unterhalten die meisten Länder ihre Botschaften in Tel Aviv, dem technologischen und wirtschaftlichen Zentrum des Landes. Mit mehreren heiligen Stätten innerhalb seiner Grenzen empfängt Israel regelmäßig jüdische, christliche, muslimische und andere Besucher, um seine reiche Geschichte kennenzulernen.

Vergrößere dein Team in Israel mit Remote

Du möchtest Fachkräfte in Israel beschäftigen? Unternehmen, die Fachkräfte in Israel beschäftigen möchten, müssen entweder eine eigene juristische Person im Land besitzen oder mit einem Anbieter von globalen Personallösungen zusammenarbeiten, in der Regel einem Employer of Record.

Wir haben eine eigene Niederlassung in Israel und können dein Team über unseren Employer-of-Record-Service einstellen. Dabei übernehmen wir die Berechnung und Bezahlung von Gehältern, Zusatzleistungen, Steuern und Sozialabgaben und sorgen für die Einhaltung sämtlicher steuer- und arbeitsrechtlicher Vorschriften. Mit Remote ist es jetzt auch möglich, selbstständige Auftragnehmer:innen in Israel zu bezahlen.

Risiko der Scheinselbstständigkeit

Wie viele andere Länder, unterscheidet Israel zwischen selbständigen Auftragnehmer:innen und Vollzeitbeschäftigten. Werden Auftragnehmer:innen in Israel falsch eingestuft, können gegen das verantwortliche Unternehmen Strafen und Bußgelder verhängt werden.

Beschäftigung in Israel

Israel besitzt kein eigenes Grundgesetz, sodass ein Großteil des israelischen Arbeitsrechts aus direkter Gesetzgebung und Fallrecht besteht. Beschäftigte in Israel haben bestimmte Rechte, an die sich alle Arbeitgeber halten müssen. Dazu gehören das Recht für Angehörige des jüdischen Glaubens die wöchentliche Sabbatruhe und den Schutz aller Beschäftigten vor Entlassung während eines Streiks. Für Unternehmen, die aus dem Ausland einstellen, stellt die Komplexität des israelischen Arbeitsrechts eine durchaus ernstzunehmende Herausforderung dar.

Wenn du Arbeitskräfte in Israel beschäftigen willst, kontaktiere Remote, um mehr über deine Optionen zu erfahren.

Mindestlohn

In Israel beträgt der Mindestlohn seit dem 1. April 2024 5.880,02 ILS pro Monat.

Zyklus der Gehaltsabrechnung

Für Kunden von Remote werden alle Arbeitnehmerzahlungen in gleichen monatlichen Raten am oder vor dem letzten Arbeitstag eines jeden Kalendermonats, zahlbar im Nachhinein, geleistet.

Onboarding Zeit

Wir können dir dabei helfen, dass ein neuer Mitarbeiter schnell in Israel anfangen kann. Die minimale Einarbeitungszeit, die wir benötigen, beträgt nur 5 Arbeitstage.

Unser Team sorgt dafür, dass deine Mitarbeiter so schnell wie möglich eingestellt und bezahlt werden und dass dein Unternehmen alle lokalen Arbeitsgesetze einhält. Die Mindest-Onboarding-Zeit beginnt, nachdem der Arbeitnehmer alle erforderlichen Informationen auf der Remote-Plattform eingereicht hat. Der Zeitplan für das Onboarding hängt auch von der Anmeldung bei den örtlichen Behörden ab.

Für alle Nicht-Staatsangehörigen des Landes, in dem sie beschäftigt sind, wird die Prüfung des Rechts auf Arbeit (falls zutreffend) drei zusätzliche Tage zur Gesamtdauer der Einreisezeit hinzufügen. Es kann zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, wenn wir die Prüfung des Rechts auf Arbeit nachbereiten müssen.

Bitte beachte, dass der Stichtag der Gehaltsabrechnung den tatsächlichen ersten Tag der Beschäftigung beeinflussen kann. Remote hat einen Abrechnungsstichtag am 10. des Monats, sofern nicht anders angegeben.

10 Gesetzliche Feiertage

04
Dienstag, 23. April 20241Pessach (פסח)
Montag, 29. April 20242Letzter Tag des Pessachfests (שביעי של פסח)
05
Donnerstag, 9. Mai 20243Tag der Befreiung Europas (יום הניצחון באירופה)
Dienstag, 14. Mai 20244Unabhängigkeitstag (Yom HaAtzmaut - יום העצמאות)
06
Mittwoch, 12. Juni 20245Schawuot (שבועות)
10
Donnerstag, 3. Oktober 20246Jüdisches Neujahr (Rosch ha-Schana – ראש השנה)
Freitag, 4. Oktober 202472. Neujahrstag (היום השני של ראש השנה)
Samstag, 12. Oktober 20248Jom Kippur (יום כיפור)
Donnerstag, 17. Oktober 20249Sukkot (סוכות)
Freitag, 25. Oktober 202410Simchat Torah (שמחת תורה)

Unsere attraktiven Benefitspakete für Israel

Bei Remote helfen wir dir mit Leidenschaft dabei, die bestmögliche Erfahrung für dein Team zu schaffen. Wir sind führend in der Umsetzung von Chancengleichheit und Gleichberechtigung. Wir sorgen dafür, dass deine Mitarbeiter:innen alle gesetzlichen Sozialleistungen erhalten und zusätzlich ein breites Angebot an freiwilligen Benefits genießen, das dein Unternehmen für die besten Köpfe attraktiv macht.

Unsere Benefitspakete für Israel sind perfekt auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten und enthalten in der Regel einige oder alle der folgenden Leistungen:

  • Krankenversicherung

  • Zahnzusatzversicherung

  • Private Sehhilfenversicherung

  • Unterstützung für psychische Gesundheit

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung

Steuern in Israel

Erfahre, wie sich Lohnsteuern und Arbeitgeberabgaben auf deine Lohnkosten und das Nettogehalt deiner Mitarbeiter:innen in Israel auswirken.

  • 3,55 bis 7,6 %

    Gesetzliche Versicherungsbeitrag

  • 6,54 %

    Rentenversicherung

  • 8,38 %

    Abfindungsfonds

  • 7,5 %

    Studienfonds

Freistellungsarten

Beschäftigte in Israel mit einer Fünf-Tage-Woche haben Anspruch auf mindestens 12 Tage Urlaub pro Jahr. Beschäftigte mit einer Sechs-Tage-Woche haben Anspruch auf 14 Tage Urlaub pro Jahr. Nach vier Beschäftigungsjahren erhöht sich die Anzahl der Urlaubstage um 2 pro Jahr. Es können maximal 28 Urlaubstage angesammelt werden. Darüber hinaus gibt es 9 bezahlte Feiertage. Zudem gibt es 4 weitere Feiertage, an denen viele private und öffentliche Arbeitgeber bezahlten Urlaub gewähren, auch wenn keine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Beendigung des Prozesses

In Israel sind Arbeitgeber verpflichtet, ein faires und transparentes Verfahren einzuhalten, bevor sie einem Arbeitnehmer kündigen. In Israel muss der Arbeitgeber den Arbeitnehmer mit einem schriftlichen Dokument, in dem er die Gründe für die Kündigung darlegt, zu einer Anhörung einladen. Der/die Beschäftigte erhält Zeit, sich bei der Anhörung zu äußern, und hat die Möglichkeit, einen Anwalt zu beauftragen, der seinen Fall vorträgt. Der Arbeitgeber muss alles berücksichtigen, was der Arbeitnehmer bei der Anhörung gesagt hat, und die Notwendigkeit einer Kündigung erneut prüfen. Unternehmen sollten sich rechtlich beraten lassen, bevor sie eine Kündigung in Israel vornehmen.

Kündigungsfrist

In den ersten sechs Monaten wird für jeden Monat der Beschäftigung ein Tag Kündigungsfrist angerechnet. Zusätzlich zu den sechs angesammelten Tagen werden 2,5 Tage für jeden Monat der Beschäftigung vom sechsten Monat bis zum Ende des ersten Jahres angesammelt. Nach dem ersten Jahr muss die Kündigung mit einer Frist von 30 Tagen erfolgen.

Abgangsentschädigung

Entlassene Beschäftigte in Israel erhalten für jedes Dienstjahr ein Monatsgehalt als Abfindung. Arbeitnehmer, die weniger als ein Jahr gearbeitet haben, haben keinen Anspruch auf eine Abfindung. Das monatliche Gehalt, das zur Berechnung der Abfindung herangezogen wird, ist das Durchschnittsgehalt des Arbeitnehmers in den letzten 12 Monaten. Einige Arbeitgeber schlagen eine Abfindungskomponente von 8,33 % auf die monatliche Vergütung des Arbeitnehmers auf.

Bewährungszeiten

Probezeiten sind in Israel informell erlaubt und dauern in der Regel ein paar Monate. Während die Beschäftigten während der Probezeit als vollwertige Arbeitnehmer/innen mit allen ihnen zustehenden Vergünstigungen zu behandeln sind, können Arbeitgeber/innen während der Probezeit leichter entlassen als Arbeitnehmer/innen mit längerer Betriebszugehörigkeit.

Faire Preise in Israel

Employer of Record

Einstellung, Verwaltung und Bezahlung globaler Teams

Ab $ 599/Monat

for annual plans

Wichtigste Funktionen

  • Zufriedenheitsgarantie

  • Keine Kautionen oder versteckten Gebühren

  • Keine Gebühren für Onboarding und Offboarding

  • Rechtskonforme Betreuung von Equity-Programmen, einschließlich Steuerangelegenheiten

  • Integrierte Sicherheit und Rechtskonformität

  • Schnelles Onboarding (Durchschnitt von 2–3 Tagen)

  • Flexible, lokal relevante Benefits

Verwaltung von Auftragnehmer:innen

Rechtskonformes Onboarding und sichere Bezahlung von Auftragnehmer:innen

$ 29

pro Auftragnehmer:in/Monat

Kostenlos testen

Wichtigste Funktionen

  • Bezahlung nur für Auftragnehmer:innen, mit denen du aktiv arbeitest

  • Mit Auftragnehmer:innen in über 200 Ländern zusammenarbeiten

  • Maßgeschneiderte lokale Verträge erstellen, bearbeiten und unterzeichnen

  • Rechnungen von Auftragnehmer:innen mit einem Klick genehmigen oder automatisch bezahlen

  • Transparente Zahlungen

Globale Gehaltsabrechnung

Länderübergreifende Gehaltsabrechnungen an einem Ort

$ 50

pro Mitarbeiter:in/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Spare Kosten mit zentralisierter Gehaltsabrechnung

  • Rechtssicherheit in jedem Land

  • Direkte Unterstützung von unseren Payroll-Expert:innen vor Ort

  • Zufriedene Mitarbeiter:innen dank pünktlicher, sicherer Zahlungen

  • Sämtliche steuer- und arbeitsrechtlichen Erklärungen in sicheren Händen

HRIS

Verwalte alle deine Mitarbeiter:innen an einem Ort

Kostenlos
Jetzt registrieren

Wichtigste Funktionen

  • Angeleitetes On- und Offboarding

  • Profile von Mitarbeiter:innen und Dokumentenmanagement

  • Arbeitszeiten und Abwesenheiten (Zeiterfassung)

  • Verwaltung und Erstattung von Spesen

  • Self-Service-Funktion für Mitarbeiter:innen auf der Plattform und in der mobilen App