Remotes Leitfaden für die Einstellung in

Slowakei
slovakia flag

Einfache Einstellung und Beschäftigung in Slowakei. Wir übernehmen für dein Team in Slowakei die gesamte Administration von Gehaltsabrechnung über Benefits, Compliance und Steuern bis hin zu Aktienoptionen – alles auf einer benutzerfreundlichen Plattform.

  • Hauptstadt

    Bratislava

  • Währung

    Euro (€, EUR)

  • Sprachen

    Slowakisch

  • Bevölkerung

    5’464’060

In diesem Land verfügbare Dienstleistungen:
Employer of RecordContractor ManagementGlobale Payroll

Zahlen und Fakten

Slovakia Map Illustration
  • Hauptstadt

    Bratislava

  • Währung

    Euro (€, EUR)

  • Sprachen

    Slowakisch

  • Bevölkerung

    5’464’060

  • Einfachheit der Geschäftstätigkeit

    Sehr einfach

  • Verbraucherpreisindex

    €€ (Platz 70 von 139 Nationen)

  • Häufigkeit der Gehaltsabrechnung

    Monatlich

  • Umsatzsteuer – Standardsatz

    20 %

  • BIP – reale Wachstumsrate

    2,3 (2019)

Die Slowakische Republik (Slovenskà Republika) ist eine parlamentarische Zentraldemokratie, die für ihre atemberaubende Berglandschaft und ihre alten Städte mit reicher Geschichte bekannt ist.

Die Slowakei kombiniert eine freie Marktwirtschaft mit einem starken Sozialversicherungssystem und ist damit eines der gerechtesten Länder in Europa. Die Lebensqualität in der Slowakei ist dank der allgemeinen Gesundheitsversorgung, der kostenlosen Bildung und der großzügigen Sozialleistungen für die 2,8 Millionen Erwerbstätigen hoch.

Vergrößere dein Team in Slowakei mit Remote

Du möchtest Fachkräfte in der Slowakei beschäftigen? Unternehmen, die Fachkräfte in der Slowakei beschäftigen möchten, müssen entweder eine eigene juristische Person im Land besitzen oder mit einem Anbieter von globalen Personallösungen zusammenarbeiten, in der Regel einem Employer of Record.

Wir haben eine eigene Niederlassung in der Slowakei und können dein Team über unseren Employer-of-Record-Service einstellen. Dabei übernehmen wir die Berechnung und Bezahlung von Gehältern, Zusatzleistungen, Steuern und Sozialabgaben und sorgen für die Einhaltung sämtlicher steuer- und arbeitsrechtlicher Vorschriften. Mit Remote ist es jetzt auch möglich, selbstständige Auftragnehmer:innen in der Slowakei zu bezahlen.

Risiko der Scheinselbstständigkeit

Wie viele andere Länder, unterscheidet Slowakei zwischen selbständigen Auftragnehmer:innen und Vollzeitbeschäftigten. Werden Auftragnehmer:innen in Slowakei falsch eingestuft, können gegen das verantwortliche Unternehmen Strafen und Bußgelder verhängt werden.

Beschäftigung in Slowakei

Das slowakische Arbeitsgesetzbuch von 2001 ist das wichtigste Gesetz zur Regelung der Arbeitsbeziehungen. Darunter fallen die Rechte und Ansprüche von Arbeitnehmer:innen in den acht Regionen der Slowakei.

Beschäftigte in der Slowakei genießen Schutz vor Diskriminierung aufgrund von Alter, Religion, sexueller Orientierung, Geschlechtsausdruck und ethnischer Zugehörigkeit.

Typische Fragen bei der Personaleinstellung betreffen Themen wie Mindestlohn, Überstundensätze oder bezahlten Urlaub. Remote hilft dir, ein wettbewerbsfähiges und gesetzeskonformes Benefitspaket für deine Mitarbeiter:innen in der Slowakei auszuarbeiten, das keine Wünsche offen lässt.

Mindestlohn

Der slowakische Mindestlohn beträgt 750 EUR pro Monat.

Zyklus der Gehaltsabrechnung

Für Kunden von Remote werden alle Arbeitnehmerzahlungen in gleichen monatlichen Raten am oder vor dem letzten Arbeitstag eines jeden Kalendermonats, zahlbar im Nachhinein, geleistet.

Onboarding Zeit

Wir können dir helfen, einen neuen Mitarbeiter in der Slowakei schnell einzustellen. Die minimale Einarbeitungszeit, die wir benötigen, beträgt nur 4 Arbeitstage.

Unser Team sorgt dafür, dass deine Mitarbeiter so schnell wie möglich eingestellt und bezahlt werden und dass dein Unternehmen alle lokalen Arbeitsgesetze einhält. Die Mindest-Onboarding-Zeit beginnt, nachdem der Arbeitnehmer alle erforderlichen Informationen auf der Remote-Plattform eingereicht hat. Der Zeitplan für das Onboarding hängt auch von der Anmeldung bei den örtlichen Behörden ab.

Für alle Nicht-Staatsangehörigen des Landes, in dem sie beschäftigt sind, wird die Prüfung des Rechts auf Arbeit (falls zutreffend) drei zusätzliche Tage zur Gesamtdauer der Einreisezeit hinzufügen. Es kann zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, wenn wir die Prüfung des Rechts auf Arbeit nachbereiten müssen.

Bitte beachte, dass der Stichtag der Gehaltsabrechnung den tatsächlichen ersten Tag der Beschäftigung beeinflussen kann. Remote hat einen Abrechnungsstichtag am 10. des Monats, sofern nicht anders angegeben.

15 Gesetzliche Feiertage

01
Montag, 1. Januar 20241Tag der Gründung der Slowakischen Republik (Deň založenia Slovenskej republiky)
Samstag, 6. Januar 20242Heilige Drei Könige (Epiphany)
03
Freitag, 29. März 20243Karfreitag (Dobrý piatok)
04
Montag, 1. April 20244Ostermontag (Veľkonočný pondelok)
05
Mittwoch, 1. Mai 20245Tag der Arbeit (Deň práce)
Mittwoch, 8. Mai 20246Tag des Sieges über den Faschismus (Deň víťazstva nad fašizmom)
07
Freitag, 5. Juli 20247Tag der Heiligen Kyrill und Method (Sviatok sv. Cyrila a Metoda)
08
Donnerstag, 29. August 20248Jahrestag des Slowakischen Nationalaufstands (Výročie SNP)
09
Sonntag, 1. September 20249Tag der Verfassung (Deň slovenskej ústavy)
Sonntag, 15. September 202410Muttergottes von den Sieben Schmerzen (Panna Mária Smútku)
11
Freitag, 1. November 202411Allerheiligen (Všetkých svätých)
Sonntag, 17. November 202412Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie (Deň slobody a demokracie)
12
Dienstag, 24. Dezember 202413Heiligabend (Štedrý večer)
Mittwoch, 25. Dezember 2024141. Weihnachtsfeiertag (Štedrý deň)
Donnerstag, 26. Dezember 2024152. Weihnachtsfeiertag (Deň boxu)

Unsere attraktiven Benefitspakete für die Slowakei

Bei Remote helfen wir dir mit Leidenschaft dabei, die bestmögliche Erfahrung für dein Team zu schaffen. Wir sind führend in der Umsetzung von Chancengleichheit und Gleichberechtigung. Wir sorgen dafür, dass deine Mitarbeiter:innen alle gesetzlichen Sozialleistungen erhalten und zusätzlich ein breites Angebot an freiwilligen Benefits genießen, das dein Unternehmen für die besten Köpfe attraktiv macht.

Unsere Benefitspakete für die Slowakei sind perfekt auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten und enthalten in der Regel einige oder alle der folgenden Leistungen:

  • Krankenversicherung

  • Zahnzusatzversicherung

  • Private Sehhilfenversicherung

  • Unterstützung für psychische Gesundheit

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung

Steuern in Slowakei

Erfahre, wie sich Lohnsteuern und Arbeitgeberabgaben auf deine Lohnkosten und das Nettogehalt deiner Mitarbeiter:innen in Slowakei auswirken.

  • 10 %

    Krankenversicherung

  • 1,4 %

    Berufskrankheitsversicherung

  • 14 %

    Rentenversicherung

  • 3 %

    Berufsunfähigkeitsversicherung

  • 1 %

    Arbeitslosenversicherung

  • 0,25 %

    Garantieversicherung

  • 0,8 %

    Unfallversicherung

  • 4,75 %

    Reservefonds

Freistellungsarten

Nach dem slowakischen Arbeitsgesetz ist der Jahresurlaubsanspruch von unterschiedlichen Kriterien wie Alter, persönlichen Umständen, Berufsbild und geistigen oder körperlichen Berufsanforderungen abhängig.

  • 4 Wochen: allgemeingültiger Mindesturlaub

  • 5 Wochen: Arbeitnehmer:innen ab 33 Jahren

  • 8 Wochen: Bildungspersonal an Schulen und Hochschulen

Arbeitnehmer:innen, die weniger als 60 Tage gearbeitet haben, steht 1/12 des betreffenden Jahresanspruchs zu.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Ablauf einer Kündigung

Mitarbeiter:innen können aus gerechtfertigten Gründen gekündigt werden, beispielsweise wegen Unehrlichkeit, Fahrlässigkeit, Betrug oder Straftaten im Zusammenhang mit ihrer Arbeit. Außerhalb der Probezeit muss die gesetzliche Kündigungsfrist eingehalten werden.

Kündigungsfrist

Die Kündigungsfristen in der Slowakei hängen davon ab, wie lange ein Arbeitnehmer bereits beim Arbeitgeber beschäftigt ist.

Der Arbeitgeber muss nach slowakischem Arbeitsrecht die folgenden Kündigungsfristen einhalten:

  • 1 Monat für einen Arbeitnehmer, der weniger als 1 Jahr arbeitet

  • 2 Monate für einen Arbeitnehmer, der mindestens 1 Jahr, aber weniger als 5 Jahre arbeitet

  • 3 Monate für Arbeitnehmer, die seit mindestens 5 Jahren arbeiten

Abgangsentschädigung

Die Beschäftigten haben Anspruch auf eine Abfindung, die je nach den Umständen der Entlassung zwischen einem und zehn Monatsgehältern liegt.

Für Arbeitnehmer, die gekündigt werden, kann die Abfindung zwischen:

  • 2 - 5 Jahre: ein Monatsgehalt

  • 5 - 10 Jahre: zwei Monatsgehälter

Kündigt ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer aufgrund einer während der Arbeit erworbenen Berufsunfähigkeit (durch Unfall usw.), hat der Arbeitnehmer Anspruch auf eine Abfindung in Höhe von 10 Monatsgehältern.

Bewährungszeiten

In einem Arbeitsvertrag kann eine Probezeit von drei Monaten festgelegt werden, bei der Einstellung von Führungskräften sogar von sechs Monaten.

Faire Preise in Slowakei

Employer of Record

Einstellung, Verwaltung und Bezahlung globaler Teams

Ab $ 599/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Zufriedenheitsgarantie

  • Keine Kautionen oder versteckten Gebühren

  • Keine Gebühren für Onboarding und Offboarding

  • Rechtskonforme Betreuung von Equity-Programmen, einschließlich Steuerangelegenheiten

  • Integrierte Sicherheit und Rechtskonformität

  • Schnelles Onboarding (Durchschnitt von 2–3 Tagen)

  • Flexible, lokal relevante Benefits

Verwaltung von Auftragnehmer:innen

Rechtskonformes Onboarding und sichere Bezahlung von Auftragnehmer:innen

$ 29

pro Auftragnehmer:in/Monat

Kostenlos testen

Wichtigste Funktionen

  • Bezahlung nur für Auftragnehmer:innen, mit denen du aktiv arbeitest

  • Mit Auftragnehmer:innen in über 200 Ländern zusammenarbeiten

  • Maßgeschneiderte lokale Verträge erstellen, bearbeiten und unterzeichnen

  • Rechnungen von Auftragnehmer:innen mit einem Klick genehmigen oder automatisch bezahlen

  • Transparente Zahlungen

Globale Gehaltsabrechnung

Länderübergreifende Gehaltsabrechnungen an einem Ort

$ 50

pro Mitarbeiter:in/Monat

Wichtigste Funktionen

  • Spare Kosten mit zentralisierter Gehaltsabrechnung

  • Rechtssicherheit in jedem Land

  • Direkte Unterstützung von unseren Payroll-Expert:innen vor Ort

  • Zufriedene Mitarbeiter:innen dank pünktlicher, sicherer Zahlungen

  • Sämtliche steuer- und arbeitsrechtlichen Erklärungen in sicheren Händen

HRIS

Verwalte alle deine Mitarbeiter:innen an einem Ort

Kostenlos
Jetzt registrieren

Wichtigste Funktionen

  • Angeleitetes On- und Offboarding

  • Profile von Mitarbeiter:innen und Dokumentenmanagement

  • Arbeitszeiten und Abwesenheiten (Zeiterfassung)

  • Verwaltung und Erstattung von Spesen

  • Self-Service-Funktion für Mitarbeiter:innen auf der Plattform und in der mobilen App